Raumspartreppen

Raumspartreppen

Platzsparende und gutaussehende Raumspartreppen sind funktionell und eine optische Bereicherung für jeden Haushalt. Platzsparende Raumspartreppen sind als Innengeschoßtreppen, als Raumspartreppen für geringe Platzverhältnisse mit geringer Ausladung und als Mittelholmtreppe erhältlich. Innengeschoßtreppen sind nicht gewendelt, sie sind aus Holz gefertigt und führen platzsparend und auf direktem Wege in einem Stück in die obere Ebene oder in das obere Stockwerk einer Wohnetage. Sie sind insgesamt aus Holz gefertigt.

Raumspartreppen für kleine Platzverhältnisse mit geringer Auslandung sind aus Metall gefertigt. Lediglich die Stufen sind aus Holz. Die Metallverstrebungen garantieren mehr Stabilität, als wenn die gesamte Raumspartreppen aus Holz gefertigt ist. Raumspartreppen für kleine Platzverhältnisse mit geringer Ausladung sind zum Boden hin auch in gewendelten Ausführungen erhältlich. Sie sind aufwendiger gestaltet und auch teurer als Innengeschoßtreppen aus Holz. Sie sind allerdings stabiler und tragfähiger. Mittelholmtreppen sind ebenfalls aus Metall und Holz gefertigt. Die Stufen sind wie bei der Raumspartreppe mit geringer Ausladung aus Holz gefertigt, während das Gestell aus Metall ist.

Mittelholmtreppen sind auch leicht gewendelt. Sie erfüllen höchste Ansprüche und bieten einen repräsentativen Treppenaufgang in das höher gelegene Stockwerk. Sie sind teurer und benötigen mehr Platz als einfache Innengeschoßtreppen aus Holz. Alle drei Modelle der hier beschriebenen Raumspartreppen werden allerdings ihrem Zweck gerecht. Normale Innengeschoßtreppen sind für Aufgänge in Schlafebenen geeignet, während sich Mittelholmtreppen und Raumspartreppen mit geringer Ausladung für Treppenhäuser in Ein- und Zweifamilienhäusern eignen. Nähere Informationen für den individuellen Nutzungstyp sind in allen speziellen Möbelhäusern erhältlich.