Regale und Schränke fürs Kinderzimmer

Regale und Schränke fürs Kinderzimmer

Ordnung im Kinderzimmer ist nicht selbstverständlich und ein häufiges Streitthema in Familien. Doch es kann für Abhilfe gesorgt werden: Schränke und Regale sorgen auch bei den Kleinen für Ordnung. Wir stellen Ihnen schöne Möbel vor.

„Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein großer Papierkorb“ sagte einst der deutsche Schriftsteller Kurt Tucholsky. Im Prinzip stimmen wir diesem Zitat zu, jedoch empfinden wir den Papierkorb nicht als Basis der Ordnung, sondern Regale und Schränke.

mammut-kleiderschrank2

Zum Beispiel dem Kinderschrank MAMMUT von IKEA. Dieser bietet eine Kleiderstange und eine Schublade und ist damit der ideale Platz für die Kleidung von kleinen Kindern. Toll ist auch das Design des Schrankes, das an die Familie Feuerstein erinnert. Ein praktisches Regalsystem ist TROFAST von IKEA. Hier können Sie kombinieren was das Zeug hält. Optional können Sie Regalböden oder Kisten in die vorgefertigten Rillen schieben. Unsere liebste Variante ist das weiße Regal mit vielen bunten Kisten, da dies perfekt zu einem Kinderzimmer passt. MY STORAGE von MAGIS beruht auf einem ähnlichen Prinzip wie TROFAST. Auch hier können verschiedene Formen gebildet werden, allerdings geht dieses System noch weiter, es ist sogar möglich Kommoden oder kleine Schreibtische aus dem Regal zu bauen. Schlicht, aber funktional ist der Schrank DEBE.DESTYLE von DE BREUYN. Den Schrank gibt es in zwei Breiten und Höhen. Die Türen und Blenden sind in 16 verschiedenen Farben erhältlich.

Mit einem intelligenten Regalsystem lassen sich alle Spielsachen der Kleinen ohne Probleme verstauen und in einen gut geordneten Schrank verschwinden alle Klamotten. Für die überbleibende Unordnung empfehlen wir dann den Papierkorb. Wie Herr Tucholsky schon sagte.