Skip to main content

Ridi

Licht umgibt uns täglich. Es ist so selbstverständlich, dass wir manchmal vergessen, welch immense Bedeutung es auf unseren Organismus – sowohl auf den Körper wie auch auf unsere Seele – hat. Erst wenn wir gezwungen sind, längere Zeit in Räumlichkeiten mit schlechten Lichtverhältnissen zu verbringen, wird uns schlagartig bewusst, dass unser Körper ohne Licht nicht allzu gut funktioniert. Beschwerden und Mangelerscheinungen sind oft die Folge.

Daher ist es wichtig, Licht nicht nur so zu konzipieren, dass große Räume oder gar Hallen vollständig ausgeleuchtet sind – das Lichtkonzept muss sich auch entscheidend an den Bedürfnissen der darin befindlichen Menschen orientieren. Das Unternehmen ridi mit Niederlassungen in ganz Europa hat sich genau aus diesem Grunde auf die Produktion von technischen Innenleuchten konzentriert. Bei ridi wird dabei Licht nicht in erster Linie für die Ausleuchtung der Technik gemacht, sondern auch für das Wohlbefinden der Menschen. In eigens errichteten Laboratorien werden Lichtprüfungen und Messungen durchgeführt, um stetig neue bahnbrechende Produkte zu entwickeln und bereits bewährte Leuchten zu verbessern. Mit Hilfe von riesigen Produktionsanlagen ist es ridi möglich, selbst in kürzester Zeit individuelle Planungen von Sonderleuchten nach hohen Qualitätsanforderungen zu realisieren. Denn drei Dinge stehen bei ridi an oberster Stelle der Firmenpolitik: Qualität der Produkte, Service am Kunden und den direkten Kundenkontakt zur Realisierung bedarfsgerechter Lösungen für jeden Einsatzbereich.

Damit auch weiterhin ein hohes Maß an Qualität gewährleistet werden kann, etablierte ridi ein Schulungszentrum, an dem die Fachkräfte von morgen angelernt werden. Und auch wenn man sich von den außerordentlichen Leistungen dieses Erfolgsunternehmens überzeugen will, sind Betriebsführungen für Interessierte jederzeit möglich.