Rollcontainer

Rollcontainer

Rollcontainer, flexible Schränke für den Büro-Arbeitsplatz

In Zeiten, als noch nicht an jedem Büroarbeitsplatz ein Computer eingesetzt wurde, waren Schreibtische sehr starre und schwere Möbelstücke, die im unteren Bereich zu beiden Seiten der Arbeitsplatte mit fest verankerten Schrankelementen ausgestattet waren. Diese waren in der Regel so beschaffen, dass sie über unterschiedlich tiefe Schubladen verfügten, um alle wichtigen Arbeitsmaterialien und Akten unterbringen zu können.

Moderne Schreibtische, die für die Arbeit am PC ausgelegt sind, erfordern eine weitaus größere Flexibilität, als der traditionelle Büro-Arbeitsplatz. Tischplatten sind häufig höhenverstellbar und können in unterschiedlichen Kombinationen zusammengefügt werden. Fest installierte Schrankelemente würden sich daher an einem modernen Schreibtisch nur hinderlich auswirken. Daher wurde in den 1980er Jahren, als die ersten kombinierten Computerarbeitsplätze in den Büros eingerichtet wurden, der Rollcontainer entwickelt. Er ersetzt die Schrankelemente unterhalb des Schreibtischs, in denen alle notwendigen Arbeitsmaterialien aufbewahrt werden.

Wie der Name dieser flexiblen Schränke schon vermuten lässt, sind Rollcontainer mit Rollen ausgestattet und können daher leicht im Bereich des Arbeitsplatzes so positioniert werden, wie es die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter erfordern. Sie müssen nun nicht mehr unter dem Schreibtisch stehen, sondern werden gerne auch daneben aufgestellt und bieten somit weitere Ablageflächen im Büro. Rollcontainer sind entsprechend leicht konzipiert, um ohne großen Kraftaufwand verschoben werden zu können. Damit sie jedoch ihre gewählte Position behalten, sind die Rollen der hochwertigeren Modelle mit Feststelleinrichtungen ausgestattet.

Ansonsten ist ein Rollcontainer genauso ausgestattet, wie die traditionellen, fest installierten Schrankelemente der früheren Schreibtische. Auch sie verfügen über unterschiedlich tiefe Schubladenauszüge, die aufgrund der hochwertigen Technik besonders leichtgängig sind. Flexible Unterteilungen innerhalb der Schubladen ermöglichen eine geordnete Unterbringung von Büchern, Akten, Papier und anderen typischen Utensilien für die Büroarbeit. Viele Modelle haben darüber hinaus eine besonders tiefe Schublade mit Aufhänge-Vorrichtungen für eine Hängeregistratur, um häufig benötigte Akten immer schnell zur Hand zu haben.