Rollliege

Rollliege

Die Rollliege fährt auf Rädern

Jedoch fährt das Sonnenmöbel nicht von allein, sondern ist mit Rädern entweder an allen vier Beinen oder nur an den Beinen im Kopfbereich ausgestattet, um sie leicht von einer Stelle zur anderen schieben und so zum Beispiel ohne Kraftaufwand der Sonne folgen zu können. Die Ausstattung mit Rollen oder kleinen Rädern ist besonders dann von Vorteil, wenn die Liege nicht aus leichtem Kunststoff besteht, sondern aus Holz, das sich ohne diese Hilfe nur schwer von einer Stelle zur anderen bewegen lässt. Dennoch sind auch viele Kunststoff-Gartenliegen inzwischen mit Kunststoff-Rädern am Kopfteil ausgestattet. Man muss nur das Fußteil anheben und kann die Liege bequem an einen anderen Ort im Garten rollen.

Rollliegen sind im Gegensatz zu ihren Verwandten, den Campingliegen, nicht so einfach zusammenklappbar. Man kann sie zwar teilweise zusammenklappen, aber auch dann sind sie noch sehr sperrig. In der Regel wird eine Rollliege nur dann zusammengeklappt, wenn sie über den Winter eingelagert wird.

Ansonsten erfüllt die Rollliege alle Ansprüche, die an eine Sonnenliege gestellt werden. Sie bietet eine ausgesprochen bequeme Liegefläche, die mit einer mehr oder weniger dicken Polsterauflage besonders gemütlich wird und zum Nickerchen in der Nachmittagssonne einlädt oder einfach eine bequeme Möglichkeit bietet, an der frischen Luft ein Buch zu lesen.

rollliegeRollliegen aus Holz werden meistens aus Teakholz oder in der preisgünstigeren Version aus Nadelholz hergestellt. Während Teakholz relativ pflegeleicht ist und nur alle ein bis zwei Jahre mit Teakholz-Öl eingerieben werden muss, um seine Farbe zu erhalten, erfordert eine Gartenliege aus Weichholz eine regelmäßige Behandlung, um witterungsbeständig zu sein. Eine Rollliege aus Metall kann immer dann bedenkenlos jeder Witterung ausgesetzt werden, wenn es sich um Aluminium oder ein speziell behandeltes Metall handelt. Kunststoffliegen sind absolut witterungsunempfindlich und können den ganzen Sommer über problemlos im Freien stehen.