Schranktüren

Schranktüren

schranktuerenHolzhandlungen und Baumärkte bieten eine Vielzahl von vorgefertigten Schranktüren an, die aus unbehandeltem Holz bestehen und für viele Zwecke verwendet werden können. Die wohl bekanntesten Schranktüren, die in jedem Baumarkt angeboten werden, sind Jalousietüren. Sie bestehen aus einem Holzrahmen, innerhalb dessen Holzleisten eng übereinander schräg befestigt sind, so dass sie wie eine starre Jalousie wirken und Ähnlichkeit mit südländischen Fensterläden haben. Aufgrund der lamellenartigen Anordnung der Holzleisten werden Jalousietüren auch als Lamellentüren bezeichnet. Ein anderes Modell, das in allen gut sortierten Holz-Fachgeschäften erhältlich ist, sind vorgefertigte Schranktüren aus Holpanelen. Im Gegensatz zur Lamellentür sind diese Schranktüren vollständig geschlossen. Wer es noch etwas luftiger mag, findet in Holzhandlungen und einigen Baumärkten auch Holzgitter-Türen. Sie bestehen ebenfalls aus einem Rahmen, der mit einem diagonal angebrachten Holzgitter, ähnlich einem Rankgitter, ausgefüllt ist.

Alle Schranktüren werden in verschiedenen Breiten, und zwar passend zu den gängigen Schrankbreiten von dreißig, vierzig oder sechzig Zentimetern angeboten. Auch in der Höhe gibt es verschiedene Standardmaße, in denen die Schranktüren erhältlich sind. Diese orientieren sich ebenfalls an den gängigen Höhen fertiger Schränke. Werden die Schranktüren in einem individuellen Maß benötigt, dann besteht die Möglichkeit, dieses Maß durch Kürzen der vorgefertigten Schranktüren zu erreichen. Da durch das Kürzen ein Teil des Rahmens verloren geht, bieten gut sortierte Holz-Fachgeschäfte und Baumärkte einzelne Rahmen-Endstücke an, die als neuer Abschluss an die abgesägte Tür angeleimt werden können. Zum Kürzen eignen sich am ehesten Paneltüren, da die Anbringung eines neuen Rahmen-Elements bei diesem Modell besonders einfach ist.

Da die Schranktüren aus dem Baumarkt und der Holzhandlung zwar geschliffen, aber ansonsten unbehandelt sind, können sie beliebig gebeizt und lackiert werden und passen sich somit jedem Einsatzzweck an. Um aus den vorgefertigten Türblättern eine vollständige Tür herzustellen, müssen sie noch mit Scharnieren versehen werden, die in verschiedenen Varianten ebenfalls im Baumarkt erhältlich sind.