Sintesi Möbel

Sintesi Möbel

Schaffen die Synthese aus Design und Funktionalität

Im italienischen Spilimbergo ist die Zentrale der Gruppo Sintesi ansässig. In dieser Unternehmensgruppe wurden im Jahr 2006 verschiedene Marken, unter anderem die Marke Sintesi Möbel, zusammengefasst. Dadurch wird erreicht, dass die Beiträge alle Unternehmen zur Herstellung der Sintesi Möbel exakt aufeinander abgestimmt werden, also förmlich eine Synthese bilden können. Einheitliche Ziele und eine einheitliche Unternehmensphilosophie tragen dazu bei.

Das Ziel aller in der Gruppo Sintesi zusammengeschlossenen Unternehmen ist die Herstellung von Möbeln mit einem verbraucherorientierten Design, hoher Funktionalität, Langlebigkeit und dennoch einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Tätigkeit der Unternehmensgruppe zielt also insgesamt darauf ab, Möbel herzustellen, die sich in erster Linie an den Bedürfnissen der Verbraucher orientieren. Die Vision des Unternehmens betrachtet die Welt als ein globales Dorf, dessen Bewohner frei in ihrer Entscheidung sind, wie sie leben möchten. Aus diesem Grunde bietet Sintesi Möbel an, die trotz eines außergewöhnlichen Designs und hoher Funktionalität ein Preisniveau haben, das jedermann zugänglich ist. Zu diesem Zweck bilden aktuelle Designs, Achtung vor den Mitarbeitern im Unternehmen und den Kunden, Beachtung neuer Trends sowie die Erforschung und Entwicklung neuer Materialien und Produktionstechniken die Hauptziele der Gruppo Sintesi. Dabei findet auch der Umwelt- und Ressourcenschutz besondere Beachtung.

Die Produktionsstätten des Unternehmens befinden sich an mehreren Standorten in Italien, und zwar in Mailand, Meda, Vicenca und der Unternehmenszentrale in Spilimbergo in Friaul. Rohstoffe werden teilweise innerhalb der Unternehmensgruppe erzeugt und bearbeitet, bevor sie zur Herstellung der Sintesi Möbel verwendet werden. Zum Einsatz kommen vorwiegend Metall, Holz und moderne Kunststoffe. Bekannte Objekte aus der Produktpalette der Sintesi Möbel sind das Regal Code, das seinem Besitzer die Freiheit gibt, selbst zu entscheiden, wie es sich letztendlich darstellt, da alle Elemente flexibel einsetzbar sind. Außergewöhnlich ist das Design des Sessels Smile, der den Eindruck erweckt, aus einem Stück gefertigt zu sein.

Mit seinen Entwürfen schafft Sintesi gelegentlich eine verdrehte Welt. So schafft das Sofa Polp durch seine außergewöhnliche Gestaltung jedem Benutzer seinen eigenen Freiraum, denn die Sitzflächen sind zu den entgegengesetzten Seiten ausgerichtet. Eines der bekanntesten Produkte des Unternehmens ist das Regal Sapiens, in dem Bücher einmal nicht nebeneinander aufgestellt, sondern übereinander gestapelt werden.