Textilien im romantischen Boho-Stil

Textilien im romantischen Boho-Stil

Der romantische Boho-Stil passt perfekt in den Frühling, denn er ist farbig, aber nicht zu knallig und bildet so den perfekten Übergang von Winter zum Sommer. Textilien im Boho-Stil sind vor allem geprägt durch Pastelltöne, Blümchen-Muster und femininen Details. Wir verraten Ihnen wie diese Textilien aussehen und Sie den romantischen Boho-Stil perfekt umsetzen können.

Pastelltöne sind jedes Jahr im Frühling wieder die absoluten Trendsetter auf Textilien. Wieso das so ist? Weil diese Farben einfach perfekt zu den Frühblühern passen. Dieses Jahr sollen die Pastelltöne sowie Muster vor allen an vergangene Zeiten erinnern.

boho-stil

Deshalb sind besonders Blümchen-Muster, aber auch Prints von Früher wieder In. Ob ein altes Damen-Fahrrad aus den 50er Jahren oder Blümchen-Muster mit Rüschen-Applikationen, die neuen Textilien sind auf jeden Fall unglaublich verspielt. Wer die Blümchen-Muster scheut, der kann den Boho-Stil auch gut mit modernen Mustern umsetzen. Zum Beispiel mit Cupcake-Applikationen oder abstrakteren Ornamenten. Jedoch ist stets eine zarte Wirkung des Musters gefragt, also immer Textilien mit dezente Linien und Formen und keine plakativen Farben verwenden. Auch die Schriftzüge auf Kissen erleben ein Comeback im Boho-Stil. Hierbei ist besonders die französische Sprache gefragt. Als Favorit unter den Stickereien gilt der Spruch: „Bon Voyage“. Schönschreibschrift oder auch verschnörkelte Buchstaben sind eben ideal für den Boho-Stil. Die Farben des Boho-Stils sollten immer in Pastelltönen gehalten sein. Dieses Jahr sollten Sie deshalb vor allem zu bläulichen und rosafarbenen Tönen greifen. Auch leichte grüne Farbeinflüsse sind erlaubt. Generell können Sie die beiden Töne auch mixen. Also ein rosafarbenes Kissen neben einer bläulichen Kuscheldecke.

Der Boho-Stil ist so zart und romantisch, dass er gern auch das ganze Jahr im zuhause bleiben kann. Jedoch wird es spätestens im Sommer höchste Zeit für knalligere Farben und Muster. Und lange warten müssen wir ja nicht, denn nur ein Jahr später ist der romantische Boho-Stil passend zum Frühjahr wieder da.