Tolle Tagesdecken

Tolle Tagesdecken

Tagesdecken sind seit Jahren In und waren noch nie aus der Mode, denn sie schützen unser Bett stilvoll und elegant und lassen das Schlafzimmer noch viel gemütlicher aussehen. Wir haben für Sie die schönsten Tagesdecken ausgesucht und stellen Ihnen diese nun vor.

Eine Tagesdecke versteckt das Bett samt Bettwäsche binnen Sekunden hinter ihrem schönen Stoff. Das ist besonders praktisch bei kleinen Wohnungen, doch auch sinnvoll bei großen. Immerhin schützt der Bettüberwurf tagsüber vor Schmutz und verschönert einfach jeden Raum.

tolle_tagesdecken

Ein Beispiel hierfür ist die Tagesdecke BOYS STRIPE PATCHWORK von LAURA ASHLEY. Dieser Bettüberwurf ist aus Baumwolle und trotz Farbgebung nicht nur was für Jungs. Die Tagesdecke wurde aus verschiedenen blauen Streifen zusammengesetzt und erhält so den aktuell angesagten Patchwork-Look. BELLA BUTTERFLY PINK COTTON QUILT stammt ebenfalls aus dem Hause LAURA ASHLEY. Dieser Bettüberwurf ist aus pinkfarbenen Stoffen zusammengesetzt und trägt wunderbare Schmetterlinge als Applikationen. Sehr elegant ist die Tagesdecke LOUISE VELVET QUILT von LAURA ASHLEY, da der Bettüberwurf eine wundervoll samtig schimmernde Oberfläche hat. Der Bettüberwurf ist in den Farben Kirschrot oder Silber erhältlich. Die Tagesdecke Q005.061 von CLAYRE & EEF wurde mit den angesagten Blümchen- und Streifenmuster ausgestattet. Jeder einzelne Streifen dieser Decke trägt ein anderes Blümchenmuster, ein wunderbarer Bettüberwurf für Groß und Klein. Sehr ähnlich in der Farbgebung ist die Tagesdecke Q013.062, ebenfalls von CLAYRE & EEG, da die Farbpalette aus Rosa, Weiß und Braun besteht. Diese Tagesdecke hat ein Patchworkmuster aus Blumen, Karos und Streifen. Knallige Farben und abstrakte Ornamente hat die gesteppte Tagesdecke PANAREA von BASSETTI. Diese ist in den Grundfarben Blau, Grün und Orange erhältlich und wurde aus Baumwolle gefertigt.

Schmutzfang und optischer Raumverschöner, die Tagesdecke ist einfach genial. Und mit den gerade vorgestellten Bettüberwürfen will man gar nicht mehr schlafen gehen, denn dann muss die Tagesdecke wieder runter vom Bett.