Unser Zuhause wird Grün

Unser Zuhause wird Grün

Die Farbe Grün ist dieses Frühjahr im Trend. Ob an den Wänden, als Accessoire oder auf Stoffen: Grün ist In. Wir erklären Ihnen den neusten Wohntrend und geben wertvolle Tipps für den Wohntrend Grün.

Mit der Farbe Grün verbinden wir die Natur, die Natürlichkeit, die Hoffnung und die Frische. Deshalb ist Grün die ideale Farbe für unsere Wohnung. Jetzt ist diese Farbe Trend. Vor allem der Faktor Frische spielt bei diesem Stil eine große Rolle. So wird die Farbe Grün zur Vorfreude auf den Frühling.
zuhause-in-gruen
Wichtig ist der richtige Farbton bei diesem Trend. Mattes oder pastelliges Grün ist verboten. Damit die Farbe in voller Frische erstrahlt sollten Sie sich für einen kräftigen Grünton entscheiden. Dabei ist es erlaubt, sowohl helle, als auch dunkle Töne zu wählen. Zu empfehlen sind ein saftiges Grasgrün oder ein Gelbgrün. Zu allererst sollten Sie sich entscheiden, ob Sie alle Wände in Grün streichen wollen oder nicht. Sollten Sie alle Wände streichen, ist es nicht zu empfehlen zusätzlich noch sämtliche Accessoires und Stoffe in Grün zu kaufen. Dadurch würde die Farbe zu dominant im Raum wirken. Eine gute Alternative ist das Streichen einer Wand. Dabei sollten Sie diese Wand mit einem weißen Absatz versehen. Nun können Sie weiße Bilderrahmen oder Regalbretter an der gestrichenen Wand befestigen. Dadurch erreichen Sie eine gute Farbkombination. Weiß und Grün sind die idealen Farbpartner und bei diesem Trend wünschenswert. Achten Sie bei der Wahl der Accessoires und Stoffe darauf, dass diese besondere Hingucker in Ihrer Wohnung sind. Zum Beispiel die Sofakissen, sämtliche Kerzen oder die Übertöpfe der Zimmerpflanzen. Grüne Vorhänge sorgen ebenfalls für eine besondere Note.

Grün wirkt Lebendig, genau das richtige Mittel gegen die anstehende Frühjahrmüdigkeit. Zusätzliche weiße Akzente betonen die Frische des Einrichtungsstils. Ideal für die grauen Tage des Januars. Doch auch im weiteren Jahr werden Sie mit der Farbe Grün Ihre Freude haben.