Vorhang auf für die neusten Vorhangstoffe

Vorhang auf für die neusten Vorhangstoffe

Ob Sonne, lästige Nachbarn oder andere Störfaktoren, mit einem Vorhang sind diese blitzschnell verschwunden. Wirklich praktisch. Und mit den neusten Vorhangstoffen werden die Störfaktoren auch noch stilvoll ausgeblendet.

Auch in Sachen Vorhangstoffen muss einiges beachtet werden, denn schließlich passt nicht jeder Stoff zu jedem Einrichtungsstil. Wir haben die passenden Stoffe für die aktuellsten Wohnstile gefunden und stellen Ihnen diese nun vor.

neue-vorhaenge

Moderne Einrichtungsstile, vertragen sehr gut geometrische Formen. Wichtig ist ein heller Hintergrund, so wie bei dem Vorhangstoff BUBBLES von ALEMDAHLS. Dieser ist vom Grundton Weiß und hat verschiedene Linien aus größeren und kleineren Punkten abgebildet. Dabei sind die meisten Punkte in der Farbe Schwarz und ein paar auch in den Farben Rot und Gelb. Geometrische Formen aus Vorhangstoffen sind der Renner für moderne Wohnstile, jedoch bei verspielteren und romantischen Wohnstilen sollten Sie eher zu feinere Stoffe mit edleren Mustern greifen. Zum Beispiel den Vorhangstoff SILENT GARDEN von CRÉATION BAUMANN: Heller Satingrund mit floralen Perldruck im zarten Grün. Blümchen-Muster und dezente Farbe ist hier am wichtigsten. Bodenständige Wohnstile benötigen einen Leinenstoff. Ideal passt hierzu der Vorhangstoff MALINKA von NYA NORDISKA. Dieser Stoff hat unifarbene Bordüren aus gestickten Blütenranken. Achten Sie auch auf helle einfarbige Stoffe, denn bei bodenständigen Stilen passen keine bunten Farben dazu. Abgedrehte Wohnstile sowie verrückte Wohnstile brauchen auch witzige Vorhangstoffe. Sehr schön passt hier der Vorhangstoff PANNEAU aus der Kollektion ESEL & PFERDE von SABINE RÖHSE. Es handelt sich um einen schwarzen Stoff, der mit weißen und pinken Pferdeumrissen verziert wurde.

Damit aus dem Vorhangstoff ein Vorhang wird, benötigen Sie etwas handwerkliches Geschick. Ist dies nicht vorhanden, so helfen Schneidereien gern weiter. Sobald der Vorhang hängt, können Sie ihn zu und auf machen, je nach Störfaktor!