Wedgwood

Wedgwood

Vor 250 Jahren gründete Josiah Wedgwood seine Porzellan-Manufaktur, die er innerhalb von nur zehn Jahren zu einem großen Erfolg führte. Bereits in dieser Zeit erlangte das Porzellan aus der Manufaktur eine große Bekanntheit und Ansehen und die Manufaktur wurde zum königlichen Hoflieferanten erhoben. Heute beschäftigt das Unternehmen mehr als zweitausend Mitarbeiter und exportiert seine Erzeugnisse in rund neunzig Länder.

Josiah Wedgwood entwickelte das besondere cremefarbene Porzellan, das später den Namen Queen’s Ware trug. Neben dem englischen Königshaus wurde auch die russische Zarenfamilie oder der US-amerikanische Präsident Theodor Roosevelt mit dem berühmten Wedgwood-Porzellan beliefert. Die Zusammenarbeit mit Thomas Bentley, einem bekannten Designer, brachte große kreative Triumphe hervor. Berühmte Stücke aus dieser Zeit sind die Modelle Black Basalt, Jasper oder die Portland Vase. Diese künstlerischen Kreationen sowie das unternehmerische Feingefühl prägten über lange Zeit das Unternehmen und seinen Erfolg.

Bekannte Partner und das kreative Feingefühl des Unternehmensgründers sorgten dafür, dass Wedgwood Porzellan innerhalb kürzester Zeit populär wurde. Nach dem Tod des Firmengründers wurde das Unternehmen in seinem Sinne weiter geführt. Zu den neuen Errungenschaften zählten unter anderem das chinesische Knochenporzellan, aber auch viele berühmte Kreationen bekannter Designer.

Bis zum Jahr 1950 war das Unternehmen stark gewachsen und wächst nach wie vor immer weiter. Andere Porzellan-Manufakturen wurden im Laufe der Zeit übernommen, so dass das Unternehmen inzwischen die größte Porzellan-Manufaktur in Großbritannien ist. Neben den traditionellen Dekors und Formen bringt das designerische Wirken weltbekannter Künstler auch moderne Formen und Farbgebungen hervor. Dabei werden traditionelle mit modernen Fertigungstechniken kombiniert, so dass ein großer Teil der Produktion in Handarbeit erfolgt. Es kommen nur hochwertige Materialien zum Einsatz. Einige Serien sind mit echten Goldrändern oder mit Platin versehen. Andere Stücke wiederum bestechen durch ihre elegante Schlichtheit.