Weihnachtliche Trends 2013

Weihnachtliche Trends 2013

Wenn Sie dieses Jahr auf besonders trendige und ausgefallene Deko-Accessoires als Festtagsschmuck setzen, dann sind glänzend-weiße Sterne, Schneeflocken und Renntiere das grundlegende Deko-Element des Jahres 2013. Schlichte Eleganz mit Hell-Dunkel-Kontrasten und minimalistischem Design zieht sich dieses Jahr durch die Dekorationsregale von Einrichtungsmärkten.

geschenkGroße Weihnachtskugeln mit klassischen Motiven, dezenter Vintageschmuck sowie Strickdekorationen reihen sich ebenfalls in die Top-Liste der diesjährigen Weihnachtstrends und verleihen Ihrem Heim eine verträumt-winterliche Note! Wer auf mehr Farbe steht, sollte mit kräftigen Beerentönen wie Lila, Pink oder Eisblau dekorieren. Dazu eignen sich die Farbkombinationen aus Silber-Metallic sowie glanzvollen Kupferfarben am besten.

Oh, Tannenbaum – Festliche Christbaumtrends!

Do-It-Yourself Weihnachtsschmuck ist dieses Jahr eine besonders beliebte Alternative für die Feiertage. Selbstgenähte Sterne, Elche und Weihnachtsmänner bereiten einen Bastelspaß für die ganze Familie und verleihen Ihrem Christbaum eine persönliche Note. Dabei haben Sie eine unbegrenzte Auswahl an Stoffen, Farben und Verzierungsmaterialien. Besonders der Vintage-Look mit hellen Akzenten und feinen Perlenbesetzungen bietet einen tollen Kontrast zum Tannenbaum. Eleganter Glasschmuck aus Eiskristallen und mit Ethnomustern verzierte Figuren verleihen dem diesjährigen Trend eine besonders moderne Note. Selbst gebastelte Lichterketten sowie Tannengirlanden in einheitlichen Farben wirken zudem weniger kitschig und runden Ihr Weihnachtsfest perfekt ab.

Naturnahe Dekoration für ein weihnachtliches Zuhause

Abseits vom Glitter und Glamour des Weihnachtstrubels sind naturnahe Dekomaterialien aus Holz, Ästen, Tannenzapfen oder Nüssen ein Geheimtipp für Naturliebhaber. Dekorieren Sie Ihr Zuhause mit ca. 20 cm langen Ästen aus dem Wald. Diese können Sie mit weißer Glanzfarbe oder Schneespray besprühen und mit passenden Weihnachtskugeln schmücken. Aus verschiedenen Holzstücken oder Baumscheiben können Sie zudem Weihnachtsmotive aussägen und als Tisch-oder Fensterdekoration verwenden. Rote Beeren, Hagebuttenzweige und Tannenzapfen versprühen mit duftenden Kerzen und geschnürten Zimtstangen ein weihnachtliches Feeling. Zudem können Sie naturnahe Elemente wie Baumrinde, Steine und Stöcke zu einem kreativen Arrangement kombinieren und als selbstgemachte Kränze oder Gestecke verwenden. Hier eignen sich ebenfalls große Schalen und Flechtkörbe in den Farben Weiß und Braun.