Wandregal

Wandregal

Wenn der Platz am Boden nicht reicht, dann hilft das Wandregal.

Ein Wandregal unterscheidet sich von anderen Regalen dadurch, dass es nicht am Boden steht, sondern an der Wand angebracht ist. Bei der Anbringung eines Wandregals muss darauf geachtet werden, dass diese ausreichend stabil ist, um auch schwere Lasten, wie Bücher, darauf abzustellen, ohne dass es abreißen kann. Das Befestigungssystem für ein Wandregal ist nicht nur von der Art des Regals abhängig, sondern auch von der Beschaffenheit der Wand. Für jedes Baumaterial, aus dem die Wände einer Wohnung bestehen können, bieten Baumärkte passende Dübel und Schrauben an, so dass ein Wandregal in wirklich allen Bereichen eingesetzt werden kann.

Das Wandregal an sich wird ebenfalls in einem großen Variantenreichtum angeboten. Regale, die aus mehreren Etagen bestehen, können als Gesamtmöbelstück an die Wand geschraubt werden. Sie bestehen aus Holz oder beschichteten Spanplatten oder aus einem Holz- oder Metallgestell, in das Holz- oder Glaseinlegeböden eingelegt sind. Die meisten Wandregale aber werden als einzelne Regalböden angeboten und können beliebig an der Wand kombiniert werden. Als Halterungen für ein Wandregal sind wiederum verschiedene Möglichkeiten denkbar. Besonders elegant wirken Regalböden, die unsichtbar an der Wand befestigt sind. Diese Regalböden sind fast über die gesamte Tiefe mit einem tunnelförmigen Loch versehen. In der Wand werden stabile Stahlträger befestigt, auf die der Regalboden dann so aufgeschoben wird, dass diese im seinem inneren verschwinden.

Regalkonsolen, meist aus Metall, die direkt an die Wand geschraubt werden, gibt es ebenfalls in fast jedem Design. Sie können sehr schlicht aus weiß, braun oder schwarz lackiertem Metall bestehen, aus blankem oder gebürstetem Edelstahl, genauso gut aber auch aus Holz und sogar aus Ton. Den geschmacklichen Vorstellungen sind diesbezüglich kaum Grenzen gesetzt. Für Abstell- oder Kellerräume bietet sich die Verwendung von Systemen für ein Wandregal an, für die Schienen an der Wand befestigt werden, in die man Regalkonsolen beliebig einhängen kann.