Wärmequelle

Wärmequelle
Wärmequelle Die Wärmequelle im Raum sorgt für Behaglichkeit - Diese Aussage trifft zumindest auf Herbst- und Wintermonate zu. Im Sommer wünscht man sich nur selten Wärmequellen, vor allem dann nicht, wenn hochsommerliche Temperaturen vorherrschen. In dieser Zeit wirkt eine Wärmequelle eher störend. Eine solche störende Wärmequelle kann ein Herd sein oder jedes Elektrogerät. Bei hochsommerlichen Temperaturen sollten solche unerwünschten Wärmequellen daher so weit wie möglich ausgeschaltet sein. Erwünschte Wärmequellen sind grundsätzlich alle Plätze und Geräte, die dazu geeignet sind, einen Raum zu beheizen. In der heutigen Zeit verfügt fast jedes Haus und jede Wohnung über eine Zentralheizung, die im Keller oder auf dem Dachboden installiert ist und warmes Wasser in Heizkörper leitet, die sich in allen Räumen des Hauses befinden. Eine besondere Form der Zentralheizung ist die Fußbodenheizung. Sie hat gegenüber den an der Wand befestigten Heizkörpern den besonderen Vorteil, dass sie eine sanftere Wärme flächendeckend verbreitet. Als Nachteil der Fußbodenheizung wird jedoch häufig die Tatsache gesehen, dass die Wärme von unten in den Körper gelangt, was sich bei empfindlichen Menschen negativ auswirken kann. Die wohl angenehmste Wärme erzeugt ein Ofen oder ein Kamin im Raum. Diese Wärmequellen erzeugen eine wohlige Atmosphäre, die durch das Knistern des brennenden Holzes und das gedämpfte Licht des Feuers noch verstärkt wird. Oftmals wird behauptet, ein offenes Feuer in einem Ofen oder Kamin sei die gesündeste Form, einen Raum zu beheizen. Solche natürlichen Wärmequellen, die auch den aktuellen Bedürfnissen des Umwelt- und Ressourcenschutzes Rechnung tragen, sind Kachelöfen, die in vielen attraktiven Varianten und mit modernster Technik angeboten werden, offene und geschlossene Kamine und Kaminöfen. Moderne Kamine und Kaminöfen sind so beschaffen, dass sie mit geringem Brennstoffeinsatz eine langanhaltende Wärme im Raum erzeugen, gleichzeitig aber auch dazu geeignet sind, warmes Wasser in den Heizkreislauf zu leiten. Der Nachteil der Ofen- und Kaminwärme besteht darin, dass sie sich nicht gleichmäßig im gesamten Raum verteilt.
© Tripod - Fotolia.com
Badezimmer

Spiegelheizungen – die intelligente Lösung für Ihr Badezimmer

Badezimmer gehören zu den Feuchträumen, in denen es mit besonderer Häufigkeit zur Bildung von Schimmel kommt. Schimmel lässt sich mit einer modernen Spiegelheizung verhindern. Sie ist noch dazu nicht einmal als Wärmequelle erkennbar und...

Winter ist Heizungszeit – Heizungen im Vergleich

Die kalte Jahreszeit ist längst angekommen und sicher läuft auch bei Ihnen die Heizung schon wieder auf Hochtouren. Obwohl wir alle versuchen, die Heizung möglichst lange nicht einzuschalten, da sich damit immer das schlechte...

Heizkörper als Designstücke

Früher war Heizkörpern oftmals nur ein „Nischendasein“ gegönnt, sie wurden als notwendiges Übel in den Wandaussparungen unter den Fenstern untergebracht und nicht selten mit Verkleidungen versehen. Innovative Designer haben die Wärmespender befreit, ihnen ein...

Sauberes Heizen mit Pelletöfen

Ein harter Tag geht zu Ende, das gemütliche Eigenheim mutiert zur privaten Oase. In dieser Idylle fehlt nur noch ein wärmendes Feuer. Ob kitschig, romantisch oder einfach nur wohlig warm, Pelletöfen sind voll im...

Tipps für die Fußbodenheizung – so heizen Sie richtig!

Heizkosten können schnell ein großes Loch in den Geldbeutel reißen, daher ist es jedermanns Ziel hierbei zu sparen. Heizkörper an den Wänden sind die Regel. Oft findet man sie unter dem Fenster und sie...

Wohlige Wärme im Garten und auf der Terrasse

Das Wetter in Mittel- und Nordeuropa ist leider nur selten schön genug für lange Abende auf der Terrasse und im Garten. In den Abendstunden wird es meist feucht und kühl und die Stimmung leidet...

Ein Kaminofen bringt Atmosphäre ins Zuhause

Immer mehr Menschen stellen sich, zusätzlich zur eigentlichen Heizung, einen Kaminofen ins Wohnzimmer. Die Gründe dafür sind unterschiedlich: Einige tun dies, um die Kosten für Heizöl oder Gas zu minimieren, andere, um einen Beitrag...

Moderne Warmwasser-Heizkörper

Sollten Sie das Glück haben und gerade ein Haus bauen, dann dürften Sie die folgenden Zeilen interessieren. Auch sonst ist dieser Artikel anregend, da es meist die unscheinbaren Elemente sind, die zur Einrichtung maßgeblich...

Ein Kamin für die kalte Jahreszeit

Der Sommer 2011 ist ins Wasser gefallen und einige Heizungen sind schon wieder angestellt. Eine viel gemütlichere Heizquelle ist ein Kamin. Das diese wirklich modern und ungewöhnlich aussehen können, das beweisen wir Ihnen jetzt. Ein...

Der Kamin – Eine heiße Sache

Warme Socken und Kuschelklamotten sind das Eine. Ein Kamin ist das andere. Sie wärmen durch ein faszinierendes Feuer. Bei den tollen neuen Exemplaren werden Sie Feuer und Flamme sein. „Eins, zwei, drei, vier –...

Flächenheizung

Der Begriff Flächenheizung ist gleichzusetzen mit dem Begriff Flächenkühlung, da die für diese Systeme verwendeten Komponenten identisch sind. Hier allerdings geht es um die Flächenheizung, eine Möglichkeit, die Wärme über eine bestimmte Fläche an...

Natursteinheizung

Im Gegensatz zu üblichen Heizungen handelt es sich bei der Natursteinheizung um eine Elektroheizung, die der sich eine enorm hohe Wärmestrahlung nachweisen lässt. Dies wird natürlich im Allgemeinen als großen Vorteil angesehen, auch wenn...

Kaminholzwagen

Endlich ist der neue Kamin im Wohnzimmer eingebaut und knisternden Flammen können die zukünftigen Abende mehr als nur gemütlich machen. Einzig der Transport des Kaminholzes könnte noch ein wenig Kopfzerbrechen bereiten. Schließlich hat man...

Kamingarnitur

Wer einen schönen Kamin im Haus oder auch in der Wohnung hat, der sollte sich unbedingt auch eine Kamingarnitur anschaffen. Diese besteht im Allgemeinen aus praktischen Utensilien, die für das Betreiben eines Kaminofens unverzichtbar...

Designheizkörper

Sie kennen doch sicherlich diese Heizkörper, die speziell im Badezimmer angebracht werden und an denen Sie Ihre Handtücher trocknen können. Diese Heizkörper zählen zu den Designheizkörpern. Doch auch andere Räume in der Wohnung können mit...

Fußbodenheizung

Bauherren von Einfamilienhäusern bedenken viele Dinge, ohne die das Haus später einmal nur halb so wohnlich sein wird. Auch wenn viele Bauherren heute schon auf eine Bodenheizung zurückgreifen, so hat diese Art der Heizung...

Elektroheizkörper

Eine ganze Wohnung oder vielleicht sogar ein ganzes Haus mit Elektroheizkörpern zu beheizen dürfte vermutlich letztlich den finanziellen Rahmen sprengen, denn elektrische Energie - also Strom - ist die mit Abstand teuerste Energie. Zudem...

Heizkörperverkleidung

Haben Sie sich nicht auch schon des Öfteren über das langweilige Aussehen Ihrer Heizung geärgert? Es muss doch eine Möglichkeit geben, den Heizkörper optisch ein wenig aufzupeppen. Die Lösung für dieses Problem könnte unter...

Flachheizkörper

Heutzutage werden in Wohnräumen so genannte Flachheizkörper eingebaut. Sie bestehen im Allgemeinen aus zwei miteinander verbunden Stahlblechen, in dessen Zwischenraum sich Rohre befinden. Durch diese Rohre fließt das erhitzte Wasser, wodurch die Stahlbleche erwärmt...

Specksteinofen

Gerade in Beziehung auf die Energiekosten sind wir wohl alle mehr als dankbar, wenn wir diese ein wenig senken können. Vielleicht gehören Sie ja auch eher zu den Menschen, die in der heutigen Zeit...

Individuelle Bilder für jeden Raum

Individuelle Bilder für jeden Raum - Mit Konzept zur stilvollen Einrichtung Das eigene Heim – ob Haus oder Wohnung – verführt dazu, kreativ zu sein....