Skip to main content

Einrichtungsideen für die Küche

Kochen und Genießen ist für viele Menschen ein geliebtes Hobby und trägt jeden Tag zum Wohlbefinden und Entspannen bei. Dabei hat vor allem Derjenige Freude am Kochen, der seine Küche optimal eingerichtet und die richtigen, hochwertigen Werkzeuge zur Hand hat.

Das Messer – ohne geht nichts
Zum Vorbereiten der Speisen ist das Messer das allerwichtigste Werkzeug. An einem hochwertigen Messer sollte niemals gespart werden und die Investition wird sich bei richtiger Pflege bezahlt machen, denn die Arbeit geht mit dem perfekten Schneidwerkzeug leicht und schnell von der Hand, während es sehr langlebig ist. Eine große Auswahl findet sich im Messer Online Shop. Beim Stöbern im Shop kann man noch viele weitere nützliche Dinge für die Küchen- und Wohnungseinrichtung finden.

Richtige Aufbewahrung und Pflege für lange Lebensdauer
Wer ein hochwertiges Messer besitzt, kann mit der richtigen Aufbewahrung und pfleglicher Behandlung dafür sorgen, dass das teure Stück lange hält und stets ultrascharf ist. Viele Messer-Sets kommen in passenden Messerblöcken aus Holz oder Kunststoff. Sie sind ein optimaler Aufbewahrungsort. Eine Alternative, vor allem in sehr kleinen Küchen, ist eine Magnetschiene zur Wandmontage, an der die Messer haften. Auf keinen Fall sollten Messer in Keramikbecher gestülpt oder in übervolle Besteckkästen gezwängt werden. Durch das Anstoßen an das harte Keramik oder anderes Besteck kann das Messer schnell stumpf werden. Geschnitten wird am besten auf Holz- oder Kunststoffbrettern. Die Klinge wird nach jedem Einsatz von Hand mit klarem Wasser gespült. Die Spülmaschine verbietet sich durch aggressive Reinigungsmittel. Nach der Reinigung wird das Messer gründlich abgetrocknet, damit keine anhaftende Feuchtigkeit die Bildung von Rost begünstigt. Schließlich wird das Messer von Zeit zu Zeit nachgeschliffen, denn jedes Messer nutzt sich im Gebrauch ab. Mit einem Wetzstab kann man sein Messer länger scharf halten, aber stumpfe Messer benötigen eine Schleifung mit Keramikstahl, Schärfmaschine oder Wasserschleifsteinen. Diese Schleifsteine sind in erster Linie für japanische Messer gedacht. Ausführliche Anleitungen zum Schleifen finden sich im Internet oder auch in einigen Kochbüchern.