Skip to main content

Haustür

Wenn man unterschiedliche Menschen dahingehend befragt, welches Element an einem Haus für sie das wichtigste ist, hört man mit Sicherheit die verschiedensten Antworten. Naturverbunde schwärmen von einem grünen Garten, Umweltbewusste setzen auf Solarkollektoren zur schonenden Energieerzeugung, Familien träumen von viel Platz und manche können nur noch an kuschelige Stunden vor dem heimischen Kamin denken. Auch wenn dies alles Kriterien sind, die entscheidend dazu beitragen können, sich in seinen eigenen vier Wänden heimisch zu fühlen, sind sie doch sehr subjektiv gefärbt. Nur weil einer von einem großen Pool hinter dem Haus träumt, muss das noch lange nicht auf andere zutreffen.

haustuerDoch eines brauchen alle Häuser. Sie gehören zu den elementarsten Dingen, mit denen ein Haus ausgestattet sein muss. Ohne diese wird ein Betreten unmöglich und der Traum vom eigenen Heim wird ewig ein Traum bleiben: Die Haustür. Sie ist das Portal, durch welches man schreitet, um den Alltag draußen zu lassen und Ruhe und Erholung zu finden. Dementsprechend sollte man sehr viel Sorgfalt walten lassen, wenn man sich für seinen heiligen Eingang entscheidet. Die Haustür, die man sich letztendlich erwählt, sollte dabei verschiedenen Anforderungen Stand halten können. Sie sollte sowohl zur Gestaltung des Hauses als auch zum ganz persönlichen Geschmack passen, egal ob man sich dann für eine Holz- oder Metalltür, für verglast oder eine verzierte Haustür entscheidet.

Aber eines muss die Haustür auf jeden Fall erfüllen: Bei ihrem Anblick sollte man das Gefühl haben, dass man nun zu Hause ist und abschalten kann, um Energien zu sammeln für den nächsten Tag, wenn man dieses Refugium leider wieder verlassen muss.