Landmann-Peiga

Landmann-Peiga

Gartenmöbel aus Osterholz-Scharmbeck

Zwischen Bremen und Hamburg ist im Landkreis Osterholz-Scharmbeck die Firma Landmann-Peiga ansässig. Das Unternehmen blickt auf eine außergewöhnliche Firmengründung zurück, die deutlich den Pioniergeist des Unternehmensgründers zeigt. Im Jahr 1966 gründete Bernd Hackemeyer das Unternehmen aus einer Not heraus, weil der 30 000 Grillgeräte, die er ursprünglich für eine Großhandels-Einkaufsgruppe im kanadischen Toronto aufgekauft hatte, nicht auf dem geplanten Weg absetzen konnte. Er musste nun selbst einen Weg finden, die Grillgeräte in Deutschland, wo das Barbecue in den 1960er Jahren noch nicht so verbreitet war, zu verkaufen. Dieser Weg war die Gründung einer eigenen Firma, der Landmann GmbH. Aus den ursprünglich 30 000 Grillgeräten wurden inzwischen mehr als drei Millionen im Jahr.

Aber auf den Handel mit Grillgeräten wollte der Firmengründer sich nicht beschränken und erweiterte sein Angebot zunächst um Grill-Zubehör und fusionierte später mit der Firma Peiga, um seine Produktpalette auch auf Gartenmöbel auszudehnen. So entstand in den 1990er Jahren die Firma Landmann-Peiga. Eine weitere Fusion mit der Firma Garvida führte im Jahr 2006 schließlich zum Einstieg in den Handel mit exklusiven Gartenmöbeln und dazugehörigen Accessoires. Inzwischen zählt das Unternehmen rund 200 Mitarbeiter an mehreren internationalen Standorten.

Landmann-Peiga Gartenmöbel werden vorwiegend aus hochwertigem Teak- oder Eukalyptusholz, teilweise in Verbindung mit Edelstahl oder Kunststoffgewebe, hergestellt, um einen hohen Sitzkomfort auch ohne Einlage-Kissen zu gewährleisten. Alle verwendeten Materialien sind feuchtigkeits-unempfindlich, so dass diese Gartenmöbel auch schlechtem Wetter ausgesetzt werden können. Verbindungsbeschläge der Landmann-Peiga Gartenmöbel bestehen aus diesem Grund aus Edelstahl.

Die meisten der Stühle aus dem Angebot des Unternehmens sind klappbar und damit insbesondere in den Wintermonaten problemlos zu verstauen. Passend zu den Stühlen bietet Landmann-Peiga Tische in verschiedenen Formen und Maßen an. Das Sortiment an Gartenmöbeln aus edlen Hölzern wird durch Liegestühle im Stil von Deckchairs, Fußhocker und verschiedene Accessoires ergänzt.

Durch eine intelligente und wirtschaftliche Firmenstruktur und Einkaufspolitik können die hochwertigen Landmann-Peiga Gartenmöbel zu vergleichsweise günstigen Verkaufspreisen angeboten werden und sind in Gartencentern, Baumärkten und verschiedenen Online-Shops erhältlich.