Skip to main content

Meer-Atmosphäre für die eigenen vier Wände

Sollten Sie nicht am Meer wohnen, so können Sie trotzdem Meer haben. Wie das gehen soll? Ganz einfach: mit unseren tollen Ideen für Ihr Zuhause. Damit zieht das Meer einfach bei Ihnen ein und das Urlaubsgefühl kommt gleich mit.

„Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen.“ Ein Zitat des deutschen Dichters Johann Wolfgang von Goethe. Eine Reise ist auch der Trend rund um das Meer. Eben eine Reise zum großen blauen Ozean, roten Korallenriffen und herrlich weißem Sandstrand.

meeratmosphare

Beim Meerestrend sind vor allem Blautöne wichtig. Hierbei sind alle Töne von Türkis bis dunkelblau erlaubt. Hinzu kommen andere faszinierende Farben des Meeres wie Korallenrot, Pink und Grün. Dabei können die Farben kräftig und intensiv sein, aber auch dezent und zart. Einen zentralen Mittelpunkt spielen Accessoires aus Glas. Dabei kann das Glas transparent sein oder auch farbig. Tolle Accessoires aus Glas sind Vasen mit tollen Blumen oder Schalen gefüllt mit Wasser und Seerosen oder ganz klassisch mit Sand und Muscheln. Muscheln gehören natürlich auch zu diesem Trend, allerdings sollten Sie es nicht übertreiben. Ein bis zwei tolle Accessoires aus Muscheln reichen völlig aus. Wir empfehlen einen Vorhang aus Perlmutt. Dieser zieht die Blicke auf sich und unterstreicht diesen Trend ganz wundervoll. Stoffe und Textilen sollten dann in den Farben des Meeres gekleidet sein. Zum Beispiel ein meerblauer Teppich. Als Kontrast passen weiße Möbel gut zu diesem Trend. Diese bilden die Schaumkronen der Wellen nach.

Dieser Trend eignet sich einfach für jeden Raum und lässt sich einfach und schnell in den eigenen vier Wänden umsetzen. So zieht das Meer bei Ihnen ein und das Urlaubsgefühl beginnt sofort. Die Reise im eigenen Zuhause kann losgehen und laut Goethe ist dies die beste Bildung.