Skip to main content

Möbelbeschläge

Nicht immer sind Schränke, die es in Möbelhäusern zu kaufen gibt, passend für jeden Geschmack oder jedes Zimmer. Oder jemand möchte einen besonderen Schrank haben, sei es nun in der Küche oder in irgendeinem anderen Raum. Einige handwerklich begabte Menschen möchten sich schlichtweg gerne ihre Schränke selbst bauen.

MöbelbeschlägeZu diesem Zweck gibt es im Baumarkt vorgefertigte Holzplatten, die als Schrankwände genutzt werden können. Auch Einlegeböden sind in großer Auswahl erhältlich. Mit einem Zollstock bewaffnet, kann die Arbeit losgehen. Wenn der Schrank nun immer mehr Form annimmt, benötigt man irgendwann Möbelbeschläge um die Türen zu befestigen oder die Schubladen einzubauen. Damit der Schrank möglichst stabil wird, empfiehlt es sich, auch für die Verbindung der Schrank-Decke und dem Schrank-Boden mit den Seitenwänden Möbelbeschläge zu verwenden.

Wird ein Schrank mit Falttüren gewünscht, werden sogenannte Möbelbänder benötigt, welche die einzelnen Türelemente miteinander verbinden und sie dann beweglich, sprich klappbar machen. Für spezielle Wünsche hält der Fachhandel die unterschiedlichsten Möbelbeschläge parat, so dass letztlich keine Wünsche offenbleiben dürften. Die kreativen Ideen bezüglich des Schrankbaus dürften auf diese Weise ungesetzt werden. Nach Beendigung eines solchen Projektes wird man stolz auf die vollbrachte Leistung sein und kann sich der bewundernden Blicke der Besucher sicher sein.