Skip to main content

Natürliche Landliebe

Zarte Pastelltöne, blumige Muster, Leinenstoffe, Gehäkeltes und Spitze: So sieht Natürliche Landliebe aus. Ein Einrichtungstrend der perfekt zu alten Bauernhöfen und Gutshäusern passt. Trotzdem kann dieser Trend natürlich auch in einer Stadtwohnung realisiert werden.

Die US-Sängerin Barbara Streisand sagte einmal in einem Interview: „Ich kam nach Hollywood ohne meine Nase korrigiert, die Zähne überkront und meinen Namen geändert zu haben. Das befriedigt mich wirklich.“ Der Einrichtungstrend Natürliche Landliebe ist ebenso unberührt wie Barbara Streisand.

natuerliche_landliebe

Dieser Trend lässt sich besonders gut im Schlafzimmer realisieren. Da dieses mit weniger Möbeln als das Wohnzimmer auskommt und die Aussage des Einrichtungsstils deutlich unterstreicht. Dafür sollte im Schlafzimmer ein schmiedeeisernes Bett stehen. Dieses bildet dann die Grundlage für den Stil. Bei Natürlicher Landliebe werden nur zarte Farben verwendet. Zum Beispiel Weiß oder Pastelltöne wie Rosa. Zu dem Bett passt Leinenbettwäsche perfekt. Diese sollte mit Schleifen, Rüschen und Spitze verziert sein. Dadurch wird der reine Trend unterstrichen. Die Vorhänge sollten aus leichten Stoffen sein und ebenfalls eine helle Farbe tragen. Dabei sind auch hier Spitzenelemente sehr wichtig. Etwas Farbe bekommen Sie mit einer Tagesdecke im aktuellen Blümchen-Stil. Achten Sie aber auch bei der Decke auf Pastell-Töne. Der Patchwork-Look passt auch sehr gut zu diesem Stil. Zum Beispiel auf Kissen oder als Teppich. Holztische dienen als Nachttisch. Diese sollen antik wirken. Deshalb sind Gebrauchsspuren ideal. Zur Dekoration können Sie alte Milchkannen oder Wasserkrüge verwenden. Diese dienen dann als Blumenvase. Besonders schön passen dezente Blumen zu diesem Einrichtungsstil.

Sobald die ersten Sonnenstrahlen in das natürliche Schlafzimmer dringen, werden Sie die Vorteile des Einrichtungsstils erkennen. Ein sauberer, gemütlicher und klarer Look, der kein Make-Up oder eine Nasenkorrektur benötigt. Genau wie Barbara Streisand, natürlich schön.