Skip to main content

Rundumleuchte

rundumleuchteHaben eigentlich Rundumleuchten ausschließlich etwas im Straßenverkehr zu suchen? Nun, im Grunde genommen schon, denn diese Leuchten dienen als Warnhinweis, sei es, um die Feuerwehr oder die Polizei anzukündigen, oder auch um die Straßenreinigungsfahrzeuge zu erkennen. Auch auf Baustellen werden diese Lampen eingesetzt, um den Verkehrsteilnehmern, im Speziellen natürlich den Autofahrern, zu signalisieren, sie mögen etwas langsamer fahren. Auf großen Firmengeländen findet man sie meist an den Toren. Wenn die elektrischen Tore in Bewegung sind, werden Autofahrer gewarnt.

Doch auch im privaten Bereich können Rundumleuchten einen sinnvollen Nutzen bringen. So können zum Beispiel am eigenen Tor solche Leuchten angebracht werden, um eben auch darauf hinzuweisen, dass das Tor in Bewegung ist. Obwohl man sich Rundumleuchten auch nach eigenen Wünschen anfertigen lassen kann, sei hier angemerkt, dass sämtliche Farbwünsche gestattet sind, mit einer Ausnahme: Blau. Diese Farbe ist ausschließlich den bekannten Institutionen wie Polizei und Feuerwehr vorbehalten.

Im Wohnbereich dürfte man Rundumleuchten eher selten finden, da sie hier wohl eher als störend empfunden werden dürften. Die einzige Möglichkeit, eine Rundumleuchte im Privaten zu nutzen, wäre sicherlich der Partykeller. Hier bringt sie, vielleicht gleich in verschiedenen Ausführungen, ein wenig Farbe ins Spiel.