Skip to main content

Billy Regal

Das berühmte schwedische Möbelhaus IKEA gibt es wohl in ganz Europa und vermutlich auch in anderen Teilen der Welt und genauso berühmt, wie dieses Möbelhaus, ist auch eines der dort angebotenen Produkte, das Billy Regal. Dieses Regal findet sich wohl überall, in den Bürogebäuden der Weltkonzerne, in den Büros berühmter Politiker und Wissenschaftler und in wohl fast jeder Studentenbude. Kaum ein Möbelstück in der Welt dürfte vermutlich in der Lage sein, auf die Geschmäcker so vieler unterschiedlicher Menschen zu treffen und sie so auf eine gewisse Weise miteinander zu verbinden.

Dass es so ist, ist nicht weiter erstaunlich, denn das Billy Regal verbindet so viele Vorteile miteinander und ist doch eigentlich so schlicht. Vor allem aber ist es preisgünstig, stabil und das ideale Bücherregal schlechthin. Zudem ist das Billy Regal in verschiedenen Größen erhältlich und beliebig kombinierbar. Wer Bücher liebt, dem ist es wichtig, dass sie einen guten Platz finden. Dieser Platz muss durch sein eigenes Design nicht die Bücher dominieren. Vielmehr dominieren Bücher das Regal, das ihnen ein Zuhause bietet. Aus dem Billy Regal lassen sich mit einem beeindruckenden Ergebnis ganze Bücherwände erzeugen.

Entworfen wurde das Billy Regals von Gillis Lundgren. Das Regal besteht aus kunststoffbeschichteter Spanplatte, wobei die Auswahl unter den angebotenen Dekoren so vielseitig ist, wie bei kaum einem anderen Möbelstück. Das Billy Regal gibt es in Birkenfurnier, Buchenfurnier, blau, mittelbraun, rot, schwarz, schwarzbraun, silberfarben und in weiß. Auch bezüglich der Größe bietet das Billy Regal umfangreiche Kombinationsmöglichkeiten. Das Regal ist in den Breiten 40 und 80 Zentimeter erhältlich sowie in den Höhen 106 und 202 Zentimeter. Alle Regale sind beliebig miteinander kombinierbar. Zum Lieferumfang gehören je nach gewählter Höhe drei bis fünf Einlegeböden, die beliebig innerhalb des Regals angeordnet werden können, so dass sich Regalfächer für größere und kleinere Bücher daraus ergeben.