Wohntrends

Wohntrends sind wohl am besten auf den jeweiligen Fachmessen zu begutachten, wo die Hersteller ihre neuesten Kreationen präsentieren. Schnell halten diese neuen Strömungen Einzug in die Möbelhäuser und Kataloge. Legen Sie Wert auf ein modernes Wohnambiente, heißt das aber keinesfalls, dass Sie Ihre gesamte Einrichtung ständig den gerade aktuellen Wohntrends anpassen müssen. Kleine Veränderungen, wie ein frischer Farbanstrich, ein neues Möbelstück oder wenige Accessoires können schon viel frischen Wind in Ihre vier Wände bringen. Neue Wohnideen und moderne Möbel lassen sich auch wunderbar mit Antiquitäten verbinden. Und natürlich gibt es zeitlose Objekte und Ideen, die niemals überholt scheinen.

Ein Trend des Jahres 2009 sind minimalistische Möbel mit klaren, puristischen Linien in edlen Materialien und Farben. Auffällige Patchwork-Möbel verbinden ganz unterschiedliche Formen, Farben, Muster und Stoffe. Mobile Möbel, die schaukeln, pendeln oder schwingen verknüpfen das entspannte Sitzen oder Liegen mit einer leichten Bewegung. Abgesteppte Flächen, z.B. auf Polstermöbeln oder Bettenden, bewirken eine interessante Optik.

Farbe – nicht nur an der Wand, sondern auch in Form einer farbigen Wohnlandschaft oder eines farbigen Tisches – liegen dieses Jahr im Trend. Auch wenn es widersprüchlich klingen mag: das klassische Weiß ist weiterhin angesagt. Eine Kombination aus Weiß mit auffälligen Farbtupfern sorgt dafür, dass ein Raum nicht zu kühl wirkt. Welchem Trend auch immer Sie folgen mögen: bei der Einrichtung und Gestaltung Ihrer eigenen vier Wände sollten stets die individuellen Vorlieben berücksichtigt werden, damit Sie sich auch wirklich wohl fühlen!

Skandinavischer Wohnstil

Der moderne skandinavische Wohnstil hat in den letzten Jahren stark an Beliebtheit gewonnen. Dies liegt vor allem an seiner klaren Ästhetik, seiner Funktionalität und seiner Betonung auf Komfort. Hier ist eine ausführliche Darstellung des Themas: 1. Ursprung und Geschichte Der skandinavische Wohnstil hat seine Wurzeln in den nordischen Ländern – Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland. […]

Skandinavischer Wohnstil Weiterlesen »

Kleine Räume optimal nutzen

“Kleine Räume optimal nutzen” ist besonders relevant in einer Zeit, in der Wohnraum in Städten immer knapper und teurer wird. Die Kunst, kleine Räume effizient und stilvoll einzurichten, kann die Lebensqualität erheblich verbessern. Multifunktionale Möbel nutzen Die Nutzung multifunktionaler Möbel ist eine effektive Strategie, um kleine Räume optimal zu nutzen und gleichzeitig die Ästhetik und

Kleine Räume optimal nutzen Weiterlesen »

Nachhaltige Einrichtungstrends

Nachhaltige Einrichtungstrends konzentrieren sich auf die Schaffung umweltfreundlicher und gesunder Lebensräume. Hierbei spielen verschiedene Aspekte eine Rolle: Wiederverwendbare Materialien Ein zentraler Trend im nachhaltigen Wohnen ist die Nutzung von wiederverwendbaren Materialien. Dies umfasst das Upcycling von Möbeln und die Verwendung von Altholz für Bodenbeläge oder Möbel, was nicht nur Ressourcen schont, sondern auch dem Zuhause

Nachhaltige Einrichtungstrends Weiterlesen »

Einrichtungstrend 2015: German Gemütlichkeit in Wohn- und Schlafzimmern

Die Deutschen sind seit Jahrzehnten dafür bekannt, dass sie es sich gerne gemütlich machen und diese „German Gemütlichkeit“ hat sich sogar im Ausland durchgesetzt. Das Oktoberfest ist längst ein Exportschlager und auch die Weihnachtsmärkte sind im Ausland mittlerweile vielerorts fest etabliert. Doch ursprünglich war diese „German Gemütlichkeit“ in erster Linie in den Wohnungen der Deutschen

Einrichtungstrend 2015: German Gemütlichkeit in Wohn- und Schlafzimmern Weiterlesen »

Wohntrends am Wasser

Wer träumt nicht davon, Idylle pur zu Hause zu genießen und wie ließe sich das besser umsetzen, als mit einem Haus direkt am oder gar auf dem Wasser? Diese Wohnvariante wird in immer mehr deutschen Großstädten, aber auch in ländlichen Regionen geboten. Wer sich für das Wohnen am Wasser in Berlin entscheidet, hat hier gleich

Wohntrends am Wasser Weiterlesen »

Vor- und Nachteile von Bungalows

Wird mit dem Gedanken gespielt, ein Eigenheim zu bauen, dann bieten sich Bauherren eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie die Bauform gestaltet werden kann. Eine solche Bauform ist das Bungalow. In den 60er und 70er Jahren war diese Bauform für Eigenheime sehr beliebt, geriet dann jedoch einige Jahrzehnte in Vergessenheit. Dank neuer architektonischer Möglichkeiten und dem

Vor- und Nachteile von Bungalows Weiterlesen »

Trend Industrielook

Sie möchten einen ganz besonderen Look für ihre Wohnung oder ihr Haus? Sie mögen Designs und Möbel, die nicht jeder hat? Eine puristische Einrichtung finden Sie viel ansprechender als zahlreiche Verzierungen und Schnörkel? Ihnen ist es wichtig, dass einzelne Möbelstücke und wenige Accessoires im Fokus des Interesses liegen und nicht in einem Meer aus anderen

Trend Industrielook Weiterlesen »

Nach oben scrollen