Skip to main content

Die Tischdekoration: Ein Traum in weiß

trendfarbe-weissWie soll der Tisch dieses Jahr gedeckt werden? Wie wäre es mit weiß? Diese wunderschöne Tischdekoration wird zum absoluten Trend 2010. Der schottische Historiker Thomas Carlyle sagte: „Die Musik wird treffend als Sprache der Engel beschrieben.“ Als charmantes Musikstück der Engel könnte die neue Tischdekoration für 2010 auch bezeichnet werden. Engelgleich wirkt dieser eingedeckte Tisch. Hauchzarte Glaselemente, Porzellan und feine, weiße Kerzenleuchter versprühen die Leichtigkeit des Seins. Bei dieser Tischzierde ist es wichtig, dass niemals nur reines Weiß verwendet wird.

Immer sollten Sie zu Weißvariationen greifen: von Eierschale über Champagner bis hin zu Transparenz, das sind die Farbvariationen. Dies nimmt dem Ganzen die Kühle. Niemals sollten bei diesem Tischschmuck Muster auftreten. Dafür sollten jede Menge organisch anmutende Accessoires auf dem Tisch Platz finden. Zum Beispiel Geweihe, die als Leuchter benutzt werden. Oder Federn, diese dienen als originelle Namensschilder. So bekommt die Tischdekoration eine zauberhaft anmutende Ausstrahlung. Die filigranen Blüten der Felsenbirne oder der Christrose sorgen für etwas Märchenhaftes. Wein- und Wassergläser, Salz- und Pfefferstreuer und das Service erhalten runde Formen. Da rund eine organische Form ist. Deshalb sollten Sie selbst beim Besteck darauf achten. Die Anordnung sollte nicht symmetrisch sein. Mit großen Elementen wird eine Struktur geschaffen und kleinere Elemente werden dazwischen drapiert. Dieser Tisch sollte aber immer puristisch wirken. Niemals überladen. Das gilt auch für die Tischdekoration bei Hochzeiten in weiß. Auch hier gilt: weniger ist mehr. Zudem kann man die Hochzeitskarten sowie den Blumenschmuck als Dekorationselemente verwenden.

Mit Licht sollten Sie möglichst sparsam umgehen. Sonst wirkt die Dekoration zu kühl. Einzelne Elemente sollten Sie durch Kerzenschein hervorheben. So wirkt das fertige Kunstwerk theatralisch. Wichtig ist auch ein dramatisches Spiel mit dem Schatten. So wirken die Weißtöne noch schöner. Dies ist ein besonderer Tischschmuck. Geeignet ist dieser vor allem für festliche Anlässe – ein schickes Abendessen, Hochzeiten und andere feierliche Anlässe. Ein Musikstück, das zu Recht als Sprache der Engel beschrieben wird.