Raumgestaltung mit Pflanzen: Tipps für umweltfreundliche und nachhaltige Wohn- und Einrichtungsideen

6er-Set-Pflanzenüberraschung | +/- 40-70cm | ø 12-15cm Topf | Pflanzen für Wohnung und Büro, Qualität vom Pflanzen Profi, Schneller Pflanzenversand, Raumbegrünung
  • -🌱GRÜNE ÜBERRASCHUNG - Willst du bei dir oder einer lieben Person für große Augen sorgen, kannst du jetzt unsere 6er-Set Pflanzenüberraschung kaufen und mit ihr ein einzigartiges Erlebnis kreieren. Denn mit den sechs zufälligen Pflanzen kann hier immer wieder etwas Neues entdeckt werden!
Angebot
4x Luftreinigungsmischung - Echte Pflanzen für Drinnen - Zimmerpflanzen groß - Luftpflanzen echt – ⌀12 cm - 25-45 cm
  • ZIMMERPFLANZEN MIX: Du suchst verschiedene Pflanzen für dein Zuhause? Diese Pflanzenmischung besteht aus den wunderschönen - Dracaena Marginata - Dypsis Lutescens - Chamaedorea Elegans - Chlorophytum Comosum 'Variegatum'

Die Integration von Pflanzen in die Raumgestaltung bietet nicht nur ästhetische Vorteile, sondern unterstützt auch ein nachhaltiges Wohnen. Hier sind sieben ausführliche Tipps, wie Sie dies erreichen können:

Raumgestaltung mit Pflanzen Tipps für umweltfreundliche und nachhaltige Wohn- und Einrichtungsideen
Raumgestaltung mit Pflanzen Tipps für umweltfreundliche und nachhaltige Wohn- und Einrichtungsideen

Luftreinigende Pflanzen wählen

Pflanzen wie Bogenhanf (Sansevieria) und Areca-Palme (Dypsis lutescens) sind bekannt für ihre luftreinigenden Eigenschaften. Sie filtern Schadstoffe wie Benzol, Formaldehyd und Trichlorethylen aus der Luft und erhöhen den Sauerstoffgehalt. Diese Pflanzen tragen zur Verbesserung der Luftqualität bei und fördern ein gesundes Raumklima.

Nachhaltige Pflanzgefäße verwenden

Wählen Sie Töpfe aus umweltfreundlichen Materialien wie recyceltem Kunststoff, Terrakotta oder Biokunststoffen. Diese Materialien sind nicht nur nachhaltiger, sondern fügen sich auch harmonisch in eine natürliche Einrichtung ein. Zudem fördern sie eine gute Luftzirkulation und Drainage, was für das Pflanzenwachstum wichtig ist.

Wasser sparen

Implementieren Sie Selbstbewässerungssysteme oder nutzen Sie Pflanzgefäße mit Wasserreservoirs. Diese Systeme reduzieren den Wasserverbrauch und stellen sicher, dass Pflanzen gleichmäßig und bedarfsgerecht bewässert werden. Dies ist besonders vorteilhaft für beschäftigte Personen oder in Gebieten mit Wasserbeschränkungen.

Regionale Pflanzen bevorzugen

Wählen Sie Pflanzenarten, die in Ihrem lokalen Klima heimisch sind. Diese Pflanzen sind besser an die Umweltbedingungen angepasst, benötigen weniger Pflege und sind widerstandsfähiger gegenüber lokalen Schädlingen und Krankheiten.

Pflanzen als Raumteile

Nutzen Sie größere Pflanzen wie Ficus, Drachenbaum oder Zimmerbambus als natürliche Raumteiler. Diese Pflanzen helfen dabei, offene Räume zu strukturieren, verbessern die Raumakustik und sorgen für eine lebendige, grüne Atmosphäre.

Eigene Kräuter anbauen

Ziehen Sie Kräuter wie Basilikum, Petersilie oder Thymian in kleinen Töpfen auf Ihrer Fensterbank. Diese bieten nicht nur frische Zutaten für Ihre Küche, sondern verströmen auch angenehme Düfte und tragen zur Luftqualität bei.

Nachhaltige Pflegeprodukte

Verwenden Sie organische Düngemittel und vermeiden Sie chemische Schädlingsbekämpfungsmittel. Natürliche Düngemittel wie Kompost oder Wurmkasten-Dünger sind umweltfreundlich und fördern ein gesundes Pflanzenwachstum, ohne schädliche Chemikalien freizusetzen.

Durch die Umsetzung dieser Tipps können Sie nicht nur Ihr Zuhause verschönern, sondern auch aktiv zu einem nachhaltigeren Lebensstil beitragen.

Angebot
Dominik Blumen und Pflanzen, Zimmerpflanzen Set aus 1x Diefenbachie, 1x Zimmerpalme und 1x Drachenbaum (Dracaena marginata), 10-12 cm Topf
  • Sie erhalten je eine Dieffenbachie (Dieffenbachia), Bergpalme (Chamaedorea) und einen Drachenbaum (Dracaena marginata) jeweils im 10 - 12 cm Topf
Pachira Aquatica - Geldbaum Zimmerpflanze - Glücksbaum - Money Plant - Zimmerpflanzen Groß und Pflegeleicht – ⌀12 cm - 25-35 cm
  • PACHIRA AQUATICA: Die Pachira Aquatica wird auch Wilder Kakaobaum, Guyana oder Geldbaum genannt. In der Antike glaubte man, dass die Pflanze Geld sammelt und Glück anziehen könnte, daher der Name! Die Blätter dieses kleinen Baumes erinnern an die der Kastanie, mit der die Pachira zwar nicht verwandt ist, womit sie sich aber die Namen Glückskastanie und Wasserkastanie verdient hat.
Monstera adansonii 'Monkey Leaf' - Lochpflanze - Luftreinigende Zimmerpflanzen - Monstera Pflanze - Hängepflanze echt - Kletterpflanzen Zimmer – ⌀12 cm - 20-25 cm
  • MONSTERA: Die Monstera ist bekannt für ihre schönen herzförmigen Blätter, mit denen diese pflegeleichte Pflanze deinem Wohnzimmer einen tropischen Touch verleiht!
Nach oben scrollen