Skip to main content

AEG Stichsäge

Immer wieder gibt es neue Innovationen der Firma AEG. Und so führte sie vor Kurzen eine neue Generation von Fäustlingsstichsägen ein. Aber auch die bisherigen Stichsägen gewährleisten eine sehr gute Handhabung durch ein durchdachtes wie auch gekonntes Design. Ein relativ schlankes Motorgehäuse und ein sehr geringes Gewicht. Selbst eine Einhandführung wäre somit möglich.

Weiterhin wird das Arbeiten durch ergonomische Griffe sowie großzügige Soft- Grip Gummiauflagen zu einem wahren Vergnügen. Eine hohe Belastbarkeit sowie eine gute Stabilität ist durch die integrierte Metall- Block Technologie gegeben. Ein Anti- Vibrations- Mechanismus lässt die Vibrationen sehr gering werden und sorgt dadurch für ein ermüdungsfreies Arbeiten. Der integrierte Absaugadapter ermöglicht zu jeder Zeit eine sehr gute Sicht sowohl auf das Sägeblatt als auch auf das zu bearbeitende Werkstück, hiermit wird eine saubere und präzise Arbeit erreicht. Viele Stichsägen aus dem Hause AEG verfügen über einen 4-fach einstellbaren Pendelhub, somit wird die Schnittleistung bei sämtlichen Materialien und in jedem Anwendungsbereich wie auch die Lebensdauer des Sägeblattes verbessert bzw. verlängert.

Die einmalige digitale Elektronik mit Drehzahlvorwahl gewährleistet den so genannten Sanftanlauf und die Hubzahlenkonstantregelung unter Last. Des Weiteren unterstützt sie bei einigen Geräten das stufenlose Einstellen der Schnittgeschwindigkeit. Das schlüssellose Wechseln der Sägeblätter in Sekundenschnelle ist ein weiterer Vorteil der neuen Stichsägen von AEG. Auch können Kreisschneider oder Parallelschneider direkt auf der Grundplatte befestigt werden. Eine exakte Sägeblattführung wird durch große und tiefliegende Führungsrollen mit Nadellager erreicht. So eignen sich die Stichsägen der Firma AEG für jede Art von Arbeit und garantieren somit einen universellen Einsatz.