Skip to main content

Betten Rid

betten-ridNichts überzeugt mehr als Kompetenz, Tradition und Durchhaltevermögen. Denn das sind Eigenschaften, die für Qualität und Know-How stehen – und das wiederum sind Werte, die uns vertrauensvoll in die Zukunft schauen lassen. Gerade in der heutigen schnelllebigen Zeit möchte man sich an Dingen festhalten, die bleiben…die einfach beständig sind. Denn diese vermitteln uns Sicherheit.

Ein Unternehmen, das für diese Werte steht und bei dem man darauf vertrauen darf, dass dessen Produkte sich durch hohe Qualität und lange Lebensdauer auszeichnen, ist Betten Rid. Das 1916 von Rosa Zaininger gegründete Bettengeschäft wurde während des Zweiten Weltkrieges fast völlig zerbombt – 1949 dann der Neubeginn. Betten Rid wurde schnell zum Bettenfachgeschäft und weit über die Grenzen Münchens hinaus bekannt. Bis heute wurde es stets durch die Familie geführt, zuletzt durch den Enkel der Begründerin Günther Rid, welcher die gleichnamige Stiftung ins Leben rief. Diese übernahm nach dem Tod des Enkels die Geschäfte und führt sie in alt bewährter Tradition fort. Es zählt heutzutage zu den führenden Bettenfachgeschäften in ganz Bayern. Man findet hier einfach alles für das Bett, für das Badezimmer sowie alles rund ums Kinderzimmer, hinzu kommen liebevolle Details und Accessoires. Namhafte Hersteller sind im Sortiment vertreten. Vorbei die Zeiten rumpeliger Abstellkammern – mit dem Besuch von Betten Rid wird sich das Bild von einem gemütlichen Schlafzimmer wandeln.

Nun hat man zwei Möglichkeiten, sich überzeugen zu lassen. Entweder man besucht eine der Filialen in besonders geschmackvollem Ambiente, ganz sicher eine Reise wert, oder man besucht einfach die Homepage von Betten Rid und stöbert durch das umfangreiche Sortiment.