Skip to main content

Energiesparlampen

Haben Sie schon mal in Ihre Lampen geschaut? Ja, in Ihre Lampen, die wahrscheinlich immer noch mit Glühbirnen bestickt sind. In Zeiten von erhöhtem Umweltbewusstsein sollte man auch daran denken, was man seinen Lampen antut. Energiesparlampen können da Abhilfe schaffen, sie leuchten und leuchten und leuchten…

energiesparlampenEnergiesparlampen haben den Vorteil, dass sie eine hohe Lebensdauer haben und bis zu circa 80 % Strom sparen. Auch nach über 19 000 Stunden Dauerleuchtens strahlen sie immer noch hell. Im Vergleich dazu machen normale Glühbirnen schon nach 1000 Stunden schlapp. Der Hintergrund hierbei ist, dass Sparlampen durch Gasentladung leuchten und nicht wie die Glühlampe, die den Draht nur zum Glühen bringt. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie mit bis zu 25% deutlich mehr Licht aus dem Strom produzieren können. Des Weiteren erzeugen Sie ein warmes Licht, was gemütlich ist und zum Entspanne einlädt.

Die „Delux Superstar Globe“ von Osram beispielsweise wurde erst kürzlich von Stiftung Warentest mit „gut“ (1,9) befunden und ist gleichzeitig umweltschonend bei einer mittleren Preisklasse: Sie geht sofort an und braucht nicht lange, um die volle Helligkeit zu erreichen.
Wer also mal wieder knapp bei Kasse ist, sollte doch einmal überlegen, ob er nicht seine alten, stromfressenden Glühbirnen gegen neue, stromsparende und umweltschonende Energiesparlampen eintauscht. Denn das eingesparte Geld kann man ja wie immer sehr gut in etwas anderes investieren und tut gleichzeitig noch etwas für die Umwelt.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner