Skip to main content

Festo Stichsäge

Festo produziert schon seit langem die besten Stichsägen und geht es nach dem Hersteller so wird dies auch in Zukunft so bleiben. Dafür sorgen immer wieder neue Modelle mit neuen Design und ausgereifter Technik. Der ambitionierte Heimwerker freut sich natürlich darüber.

So bietet der Hersteller neben den professionellen Knaufgriff Stichsägen auch Bügelgriff Stichsägen an. Einzigartig bei beiden Maschinen ist die massive Grundplatte aus Aluminium. Laut einigen Testergebnissen erreicht eine Festo Stichsäge nicht nur die besten Schnittergebnisse sondern auch die besten Schnittleistungen. Solch eine überaus gute Schnittqualität wird jedoch mit einem recht umständlichen Sägeblattwechsel erkauft. Dennoch bieten auch die Festo Maschinen ein werkzeugloses Wechselsystem an, dieser wird jedoch ein wenig durch den Spannreißschutz und die Führungsbacken erschwert. Die Stichsägen aus dem Hause Festo verfügen über einen Absauganschluss, dieser ist gut gekapselt wodurch eine wirkungsvolle Absaugung garantiert ist. Eine Festo Stichsäge überzeugt weiterhin durch winkelgerechte Schnitte. Überlegene Lebensdauer und ein verbesserter Splitterschutz.

In Sachen Führungssysteme ist Festo Pionier, die Firma liefert nicht nur bewährte sondern gleichzeitig auch innovative Lösungen. So wurden die Führungssysteme auch mehrfach patentiert. Denn solche Systeme sind Grundvoraussetzung für eine absolut präzise Arbeit mit einer Stichsäge. Stichsägen aus dem Hause Festo, sind somit einmalig, sie bestechen durch eine einfache Handhabung und arbeiten absolut genau. Der Bedienkomfort sowie sämtliche technischen Eigenschaften gewährleisten täglich sehr gute Arbeitsergebnisse. Festo Stichsäge haben eine bedeutend längere Lebensdauer als herkömmliche Stichsägen. Die Gründe hierfür sind in einer einmaligen Verarbeitung sowie erstklassigen Material zu finden. Daher sind sowohl schnurgerade Schnitte als auch komplizierte Formen kein Problem für eine Festo Stichsäge.