Skip to main content

Gartenbepflanzung

Gartenbepflanzung rund ums Jahr

gartenbepflanzungFür die Gartenbepflanzung bieten sich unendlich viele Möglichkeiten und Variationen an. Ein Garten kann einem bestimmten Stil folgen, von einer besonderen Farbkombination dominiert sein oder einfach bunt und wild bepflanzt werden. Wichtig ist in jedem Fall, dass auf geeignete Standorte und Bodenverhältnisse für die verwendeten Pflanzen geachtet wird, da sie ansonsten in ihrer Entwicklung und ihrem Wuchs gehindert sind oder gar eingehen. An der schattigen Seite des Gartens gedeihen nur Pflanzen, die Schattenlagen bevorzugen, während die Südseite, an der die Sonne besonders intensiv und lange scheint, nur für solche Pflanzen geeignet ist, die Wärme und Sonne gut vertragen können. Auf einem lehmigen Untergrund können Pflanzen, die keine Staunässe vertragen, nicht gedeihen und Pflanzen, die viele Nährstoffe und dauerhafte Feuchtigkeit benötigen, gehören nicht in einen sandigen Boden.

Eine optimale Gartenbepflanzung ist so angelegt, dass der Garten während des ganzen Jahres attraktiv ist. Auch im Winter muss ein Garten nicht grau und trostlos erscheinen. Einige wenige Pflanzen blühen sogar im Winter, viele aber sind immergrün, behalten also auch bei frostigen Temperaturen ihr Laub. Immergrüne Pflanzen sollten sich daher in allen Bereichen des Gartens befinden, um auch im Winter etwas fürs Auge zu bieten. Pflanzen, die auch im Winter blühen, sind zum Beispiel Christrosen, einige Sorten des Heidekrauts, Winterlinge oder winterharte Alpenveilchen.

Mit den Blüten der Schneeglöckchen und Krokusse kündigt sich das Frühjahr an. Sie blühen teilweise schon im Januar und Februar und bilden somit ein Bindeglied zu den üppig blühenden und bunten Frühlingsblumen, die jeden Garten nach dem langen Winter in ein wahres Blütenmeer verwandeln. Der Sommer ist die Jahreszeit mit der größten Blütenpracht in allen Gärten. Vom Spätsommer bis in den frühen Winter hinein blühen viele Astern- und Chrysanthemen-Arten, Heidekraut, Herbstanemonen und einige Rosensorten.