Skip to main content

Gartenbewässerung

Gesunde und kräftige Pflanzenpracht dank einer guten Gartenbewässerung

gartenbewasserungIm Hochsommer, wenn die Temperaturen hoch und die Niederschläge niedrig sind, freuen sich alle über das herrliche Wetter, stöhnen aber gleichzeitig darüber, dass es mühevoll ist, den Garten zu bewässern. Um nicht allabendlich viele Kilometer mit der schweren Gießkanne zurücklegen zu müssen, aber dennoch alle Pflanzen im Garten ausreichend mit Wasser zu versorgen, sollte daher für ein geeignetes Bewässerungssystem gesorgt werden. Der Gang mit der Gießkanne wird sich zwar nie ganz vermeiden lassen, aber sollte sich doch auf die Versorgung von Kübelpflanzen und Balkonkästen beschränken.

Besonders wichtig ist ein zuverlässiges Bewässerungssystem in der Urlaubszeit, denn es wäre zu ärgerlich, wenn während der Abwesenheit die ganze Gartenpracht vertrocknete. Kübel- und Balkonpflanzen können auf eine einfache Art über mindestens zwei Wochen bewässert werden, indem gefüllte und geöffnete Wasserflaschen kopfüber in die Blumenerde gesteckt werden. Das Wasser aus den Flaschen läuft von ganz allein immer wieder nach, wenn der Boden trocknet und daher durchlässiger wird.

Zur Gartenbewässerung werden verschiedene, mehr oder weniger aufwändige und teure Systeme angeboten. Die einfachste Methode ist die Verwendung eines schwenkbaren Rasensprengers, der an einen Wasserschlauch angeschlossen ist und große Flächen gleichzeitig beregnet. Man kann aber auch flächendeckend durch alle Gartenbeete ein Schlauchsystem verlegen, das aus gelochten Schläuchen besteht, so dass langsam und gemächlich das Wasser aus den Schläuchen in der Gartenerde versickert. Diese Methode ist vor allem für solche Pflanzen, deren Blüten unter der Beregnung leiden würden, schonender.

Gerade während der Urlaubszeit aber benötigen derartige Bewässerungssysteme einen hilfsbereiten Nachbarn, der sie allabendlich einschaltet. Zuverlässig und ganz von selbst bewässern computergesteuerte Bewässerungssysteme den Garten, die jeden Tag zu derselben Zeit ihre Schleusen öffnen und für eine regelmäßige und gleichmäßige Bewässerung des Gartens sorgen. Diese Systeme sind aufwändig in der Installation und haben ihren Preis, aber sie sparen viel Zeit und Mühe.