Skip to main content

Gartenleuchten

gartenleuchtenDie Auswahl an Gartenleuchten in Gartencentern, Baumärkten und Elektrofachgeschäften ist schier unerschöpflich. Die Beleuchtung für den Garten dient grundsätzlich mehreren Zwecken. Zum einen müssen Bereiche des Gartens und der Terrasse gut beleuchtet sein, zum anderen sollen einzelne Bereiche des Gartens gezielt in Szene gesetzt werden. Gartenwege und Rasenflächen werden indirekt beleuchtet, um Sicherheit zu gewähren, ohne dabei aufdringlich zu wirken.

All diese Zwecke werden durch völlig unterschiedliche Beleuchtungsmittel erfüllt. Zur Terrassenbeleuchtung sind Wandleuchten sehr beliebt, aber auch Stehleuchten, die im Boden verankert werden können und so Wind und Wetter trotzen. Zur Integration in gepflasterte Wege bieten sich Bodenleuchten für den Garten an, um das sichere Begehen der Wege auch bei Dunkelheit zu ermöglichen.

Gartenleuchten dienen nicht nur der Sicherheit, sondern immer auch der Dekoration. Daher werden sie in vielen Stilrichtungen angeboten, um jeden Garten passend zu beleuchten. Moderne Gärten werden mit Leuchten aus Glas und Edelstahl ausgestattet, romantische Bauerngärten mit Leuchten aus Eisen, Schmiedeeisen oder Holz mit Glaseinsätzen. Für den mediterranen Garten bieten sich Leuchten aus Ton, Terrakotta sowie Eisen in Verbindung mit Glas an.

Selbst der Gartenteich kann mit Leuchten bestückt werden, die auf der Wasseroberfläche schwimmen. Da nicht immer in allen Bereichen des Gartens Stromanschlüsse verfügbar sind, ist die Verwendung von Solarleuchten als Gartenleuchten weit verbreitet. Qualitativ hochwertige Solarleuchten für den Garten laden ihre Akkus im Laufe des Tages auf, um während der ganzen Nacht Licht in ausreichender Qualität abzugeben und so auch den entlegensten Winkel des Gartens zu beleuchten.

Besonders in der Winterzeit sind Gartenleuchten in Form von Figuren wie Schnee- oder Weihnachtsmännern sehr beliebt, um die dunkle Jahreszeit etwas fröhlicher zu gestalten.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner