Skip to main content

Möbelhaus Schaffrath

Möbel Schaffrath hat 2011 ein interessantes Jubiläum zu feiern, denn bis dahin schrieb man fleißig an fünfzig Jahren Möbelgeschichte mit. Der Ursprung von Möbel Schaffrath liegt in Mönchengladbach, doch inzwischen hat man sich mehrere Standorte am Niederrhein erobert. Auch das Angebot von Möbel Schaffrath ist mächtig gewachsen. Während man im ersten Geschäft 1961 nur Lampen kaufen konnte, bekommt man bei Möbel Schaffrath inzwischen vom einfachen Hocker bis zum hochwertigen elektrischen Küchengerät alles.

Dabei legt Möbel Schaffrath großen Wert auf ein gutes Preis- Leistungs- Verhältnis, was unter anderem dadurch möglich ist, dass man sich Begros angeschlossen hat. Hinter der Bezeichnung Begros verbirgt sich ein weltweiter Zusammenschluss von Möbelhändlern, die durch eine intensive Zusammenarbeit auch eine enorme Vielfalt des Angebotes sicher stellen können. Dabei besteht die Unternehmensstruktur von Möbel Schaffrath aus drei großen Säulen. Neben elektic Schaffrath und Casa Natura finden sich die Schaffrath Wohnkaufhäuser, in denen die Bereiche Wohn Mobil und Küchenmarkt erfolgreich integriert wurden.

Vor allem Wohn Mobil ist für viele Kunden interessant. Dabei handelt es sich nicht, wie der Name nahe legen könnte, um einen Bereich mit Campingausstattung, sondern um Angebote, die man anschauen, kaufen und gleich mitnehmen kann. So muss man auf seine ausgewählten Wohnaccessoires keine Sekunde länger verzichten, als es unbedingt notwendig wäre, und kein lästigen Bestell- und Lieferfristen in Kauf nehmen.