Skip to main content

Regiolux

Licht für Profis

Das ist grob umschrieben das Angebot der Firma Regiolux im fränkischen Königsberg. Das Unternehmen plant und fertigt Beleuchtungssysteme für Schulen, Universitäten, Büros, Laboratorien, Krankenhäuser, Industriebetriebe, Hotels und viele andere Bereiche. Entsprechend robust und leistungsfähig sind die Leuchten, die von Regiolux hergestellt werden und in den Lichtsystemen zur Anwendung kommen. Gleichzeitig sind die Leuchten so ausgelegt, dass sie schnell, einfach und sicher montiert werden können und dabei großflächige Räume effizient und energiesparend beleuchten.

Seit 1952 ist das Unternehmen in Königsberg ansässig. Trotz des hohen Bekanntheitsgrades und Exports der Leuchten in alle europäischen sowie viele außereuropäische Länder handelt es sich um ein mittelständisches Familienunternehmen. Service und Kundenorientierung werden bei Regiolux groß geschrieben. Bevor ein Objekt mit Leuchten ausgestattet wird, erstellen Planer des Unternehmens ein Lichtkonzept und eine genaue Bedarfsplanung.

In den Lichtkonzepten können verschiedene Leuchten zum Einsatz kommen. Die am häufigsten angewendeten Modelle in großen Räumen sind Rasterleuchten, die sowohl als Decken, als auch als Pendellampen angeboten werden. Für kleinere Bereiche oder solche, die ein weniger ausgeprägtes Licht benötigen, gibt es Flächenleuchten oder Strahlersysteme. Repräsentative Räume werden mit Einbauleuchten oder großen, imposanten Pendelleuchten versehen. Zur Akzentuierung kommen vorwiegend Diffusorleuchten zum Einsatz, die einzeln oder in Gruppen installiert werden. Sie verleihen Geschäftsräumen, Konferenzräumen, Restaurants oder Hotels das richtige Ambiente. Sehr flexibel einsetzbar ist das Modell Orbyte, das sowohl waagerecht förmlich in einem Raum schweben, als auch senkrecht von der Decke hinab hängen kann.

Das außergewöhnliche Modell Weblight erzeugt ein Licht, das rundum diffus und weich abstrahlt, dabei eine gleichmäßige Ausleuchtung des Raumes ermöglicht, ohne Schlagschatten zu erzeugen. In einem Design ähnlich den Halogen-Niedervoltlampen stellen sich die Leuchten Cooky dar, jedoch sind sie wesentlich größer. Sie sind als Decken- oder Pendelleuchten lieferbar und eigenen sich besonders für die helle Beleuchtung von repräsentativen Räumen in Büro- und Verwaltungsgebäuden oder Restaurants.