Skip to main content

Sofakissen

Die Couch ist in der Regel der Mittelpunkt des Wohnzimmers. Auf ihr hält die Mutter ihr Mittagsschläfchen, der Vater entspannt vor dem Fernseher und die Kinder – wenn sie noch etwas kleiner sind – toben darauf rum. Alles in Allem ist die Couch ein unverzichtbares Möbelstück. Eine Couch ist allerdings meist nur halb so kuschelig, wenn keine Sofakissen auf ihr liegen. Erst mit ihnen wird die Couch zum Entspannungsobjekt schlechthin.

sofakissenSicherlich sind Sie schon des Öfteren durch die großen Möbelhäuser spaziert und haben sie gesehen: Die vielen Sofakissen in den unterschiedlichsten Farben. Bei einigen Couchen erhält man beim Kauf gleich einige Kissen dazu, bei anderen hingegen werden diese gerne zusätzlich angeboten. In manchen Wohnzimmern findet man Sofakissen allerdings nur zur Dekoration. Diese haben dann einen besonderen, vielleicht hochwertigen Bezug, sie stehen auf dem Sofa und sind einfach nur wunderschön anzusehen. Um einer Couch den individuellen Touch zu geben, empfiehlt es sich Kissen selber zu nähen. Anregungen und Tipps kann man sich ganz leicht in einem Nähblog im Internet holen.

Sicherlich ist es eine Frage des Geschmacks, welche Sofakissen die Couch verzieren sollen. Bei manch einem sind sie in den Farben der Couch zu finden, bei anderen geben sie – weil in einer anderen Farbe – der Couch den berühmten Farbkleks und bei wieder anderen sind sie mit teuren Brokatüberzügen versehen, welche vielleicht auf der Lehne der Couch einfach nur an der Wand stehen. Zugegeben, letztere Variante passt eher nicht in die modernen Wohnzimmer, diese findet man sicherlich eher in Wohnzimmern, deren Stil eher ins Rustikale oder sogar ins Antike geht. Eines aber haben alle Sofakissen gemeinsam, sie verzieren das Wohnzimmer auf ihre ganz eigene Art.