Skip to main content

Spiegelleuchte

Aber nicht nur im Bad können Spiegelleuchten gute Dienste leisten, sondern überall dort, wo Spiegel nicht einfach nur der Raumdekoration gelten. Häufig ist das im Flurbereich oder im Schlafzimmer der Fall, wo es einen großen Spiegel gibt, um den ganzen Körper darin betrachten und die Wirkung der Kleidung beurteilen zu können. Auch solche Spiegel sind oft zu beiden Seiten oder von oben mit Lampen versehen, um einen besseren Ausblick zu haben. Dabei finden vorwiegend kleine Halogenstrahler Anwendung.

An Schminktischen beim Frisör oder der Kosmetikerin oder auch zuhause sind ebenfalls meist Spiegelleuchten angebracht, denn nur eine gute Beleuchtung ermöglicht eine exakte und möglichst schattenfreie Sicht auf alle Gesichtspartien.

Spiegelleuchten werden aufgrund ihrer verbreiteten Anwendung an Badezimmern vorwiegend im Sanitärfachhandel angeboten. Häufig haben sie dasselbe Design, wie die komplette Bad-Ausstattung und geben dem Raum somit ein einheitliches, aufeinander abgestimmtes Gesamtbild. Spiegelleuchten, die im Bad verwendet werden, müssen gewisse Voraussetzungen erfüllen, da sie Feuchtigkeit und Wasserdampf ausgesetzt sein können. Die Kabel dieser Lampen sind daher speziell gegen Feuchtigkeit abgeschirmt.

Im Einrichtungshandel werden zudem Spiegel angeboten, auf denen die Lampen direkt angebracht oder die von vielen kleinen Lampen gesäumt sind, wie man es aus Kosmetikstudios oder von Maskenbildnern kennt. Andere Spiegel sind von dahinter angebrachten Spiegelleuchten indirekt beleuchtet und ermöglichen auf diese Art ein blendfreies Licht.