Skip to main content

Steng Licht

Licht mit Tradition

Seit vier Generationen besteht das Unternehmen Steng Licht AG in Stuttgart bereits und seit der Gründung im Jahr 1911 setzt man sich in diesem Unternehmen nicht nur mit den technischen Möglichkeiten der Elektrizität auseinander, sondern auch immer wieder mit neuen Design-Ideen und der Umsetzung neuer Technologien. Tradition und Innovation gehen in diesem Unternehmen Hand in Hand. All diese Punkte machen den Erfolg des Unternehmens aus, das seine Produkte ausschließlich in Deutschland und in handwerklicher Fertigung herstellt.

Vier Generationen in einem Unternehmen bringen zudem eine außerordentliche Vielzahl an Entwürfen und Produkten mit sich. Steng Licht ist daher eines der wenigen Unternehmen, in denen Design-Leuchten nicht nur einem Stil entsprechen, sondern vielseitig einsetzbar sind. Steng Licht bietet nicht nur Leuchten aus der Serienproduktion an, sondern stellt für besondere Einsatzbereiche auch Sonderanfertigungen her. Objekte in vielen Ländern der Erde sind bereits mit Leuchtensystemen des Stuttgarter Herstellers ausgestattet. In Rockville, Maryland, USA, zum Beispiel wurde die örtliche Bibliothek mit einem imposanten Sternenhimmel aus speziellen Stabpendelleuchten ausgestattet. Neben Ladenlokalen, Restaurants und öffentlichen Gebäuden gehören auch viele Kirchen zu den mit Steng Leuchten ausgestatteten Räumlichkeiten.

Alle Leuchten-Modelle der Firma Steng Licht AG sind so gestaltet, dass sie sowohl im privaten Wohnbereich, als auch in Büros, Geschäften, Restaurants und repräsentativen Gebäuden Einsatz finden können. Ein ganz besonderer Kronleuchter ist das Modell Lightness. Er wirkt, als würde er im Raum schweben, da er an dünnen Nylonfäden von der Decke abgehängt wird. Dieser Kronleuchter ist auch nicht einfach rund, sondern nimmt nach dem Aufhängen eine eigene Form an. Dieses Modell aus dem Jahr 1999 ist mehrfach mit Designpreisen ausgezeichnet worden und im Museum of Modern Art in New York ausgestellt.

Zweihundert Glühlampen liegen in der glasklaren Schale der Leuchte Lumelennium. Nur fünfzehn dieser Glühlampen sind angeschlossen, erzeugen aber in der Gruppe der vielen gläsernen Glühlampen einen ganz besonderen Effekt.