Skip to main content

Strickoptik für Stoffe, Kerzen und Co.

Strick ist gemütlich: eine Strickjacke begleitet uns wärmend durch den Winter. Inzwischen gibt es sämtliche Wohnaccessoires in Strickoptik. Von der Decke bis zur Kerze. Also zum Kuscheln bis zum Anschauen ist alles vorhanden.

Gerade im Winter wollen wir es gemütlich haben. Wir kuscheln uns auf das Sofa in einer Decke ein, zünden Kerzen an und trinken heißen Tee aus einer schönen Porzellan-Tasse. Wenn Sie nun hören würden, dass alle Gegenstände die eben beschrieben wurden aus gestrickt sind oder mit Strickoptik versehen wurden, was würden Sie sagen?
schal
Wahrscheinlich finden Sie jenes skurril oder seltsam – Doch Strick ist In. Jetzt sind auch die Wohnaccessoires aus Strick. Angefangen bei Decken. Dies verwundert nicht so sehr. Strick ist kuschlig und somit perfekt für eine Kuscheldecke. Graue oder weiße Strickdecken sind sehr modern. Diese sehen edel und stilvoll aus. Auch Kissenhüllen aus Strick liegen im Trend. Die schönste Farbe für diesen Winter ist sattes Rot. Nun gibt es auch Strickkerzen. Was verwirrend klingt, ist eigentlich nur wunderschön und war längst überfällig. Ein Strickmantel für unsere Kerzen. Damit der Strickmantel nicht anfängt zu brennen, sollten Sie fertige Strickkerzen im Geschäft kaufen. Eine weitere Lichtidee der Designer war Stick als Lampenschirm. Nun, die modernste und schrägste Winterkreation der Designer ist Porzellangeschirr mit einer Strickborte. Diese wärmt die Finger zusätzlich und lässt schlichtes weißes Porzellan edler aussehen.

Der Winter klopft bald an die Tür und wir fangen jetzt schon an es uns gemütlich zu machen. Strick ist genau das Richtige für einen kalten Winter. Egal ob wir uns draußen mit Strickschal und Mütze wärmen oder ob wir drinnen auf dem Sofa uns in eine Strickdecke einkuscheln. Ohne Strick geht diesen Winter gar nichts.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner