Skip to main content

Teichpumpe

Eine der wichtigsten Komponenten eines selbst angelegten Gartenteiches ist die Teichpumpe. Sie sorgt für eine regelmäßige Umwälzung des Wassers und somit für eine ausreichende Sauerstoffversorgung.

Unterschieden werden die Tauchpumpe, die direkt im Teich bzw. im Pumpenschacht steht, sowie die externe, trocken stehende Pumpe. Die häufigste Form der Teichpumpe ist die Propellerpumpe; sie ist unempfindlich gegenüber Schmutzteilchen und wartungsarm.

teichpumpenVor dem Kauf einer Teichpumpe sollten einige grundlegende Dinge beachtet werden: Da viele Teichpumpen das ganze Jahr über in Betrieb sind, ist der individuelle Energieverbrauch der Teichpumpe ein wichtiges Kriterium. Auch die individuelle Förderleistung einer Teichpumpe ist entscheidend und muss auf die Teichgröße abgestimmt sein. Es sollte sich um ein qualitativ hochwertiges Produkt handeln, das sowohl den extremen Witterungsbedingungen im Sommer als auch im Winter langfristig standhält.

Die Nutzung einer Solarteichpumpe ist in vielerlei Hinsicht vorteilhaft: störende Kabel werden nicht benötigt, teure Energie kann eingespart werden wobei gleichzeitig die Umwelt geschont wird.