Skip to main content

Tobias Grau

Möbel und Leuchten zum Wohnen und Arbeiten

Beinahe alle der Entwürfe des Lampen-, Schalter- und Möbelherstellers Tobias Grau GmbH aus Rellingen in der Nähe von Hamburg haben bereits Design-Auszeichnungen erhalten. Das allein ist schon sehr aussagekräftig über die Kreativität in diesem Unternehmen, dessen Grundstein mit dem Beginn der Tätigkeit des Firmeninhabers im Jahr 1984 als freier Designer und Innenarchitekt gelegt wurde. Im Rahmen dieser Tätigkeit entwickelte Tobias Grau erste Entwürfe für Leuchten und Möbel zur Einrichtung kleinerer Büros, Agenturen und Modegeschäfte. Die erste eigene Leuchtenkollektion wurde 1987 auf der Möbelmesse in Köln mit großem Erfolg vorgestellt, so dass der Firmengründung nichts mehr im Wege stand. Im Laufe der Jahre kamen viele neue Entwürfe hinzu und das Unternehmen erlangte zunehmend auch internationale Bekanntheit. Nachdem 1998 das eigene Firmengebäude in Rellingen errichtet wurde, kamen ein Jahr später die ersten Exklusivgeschäfte in deutschen Großstädten hinzu.

Seit 2007 setzt das Unternehmen nicht mehr nur auf innovative Designs, sondern auch die neue und innovative LED-Technik wird in den ersten Leuchten realisiert. Inzwischen wurde das Herstellungsprogramm neben Leuchten und Möbeln auf Schalterprogramme ausgedehnt. Der Umfang des Produktangebots hat sich im Laufe der Jahre zu einer großen Auswahl entwickelt, die in eigenen Geschäften in vielen deutschen Großstädten und Partnergeschäften angeboten wird.

Neben speziellen Leuchten und Möbeln zum Einsatz im gewerblichen Bereich gibt es eine eigene Produktserie für den Wohnbereich. Die Fertigung der Leuchten erfolgt in handwerklicher Tätigkeit unter Einsatz hochwertiger Materialien, in der Regel Edelstahl und Glas. Neben den neuen Modellen, die mit LED-Technik ausgestattet sind, kommen Energiesparleuchten und Niedervolttechnik zum Einsatz.