Skip to main content

Zimmertüren

Zimmertüren geben dem Raum eine individuelle Note

Zimmertüren haben in erster Linie die Funktion, einen Raum so vom restlichen Bereich der Wohnung oder des Gebäudes abzutrennen, dass er gegen Einblicke, Gerüche und Geräuscheinwirkungen geschützt ist oder dass solche Einflüsse nicht aus dem Raum heraus gelangen können. In offenen Wohnbereichen kann auf Zimmertüren unter Umständen vollständig verzichtet werden, nicht jedoch in Schlafräumen, Büros, Bädern oder Abstellräumen.

zimmertuerenIhre zweite Funktion erfüllen Zimmertüren als gestalterisches Element in einem Haus oder einer Wohnung. Sie werden daher in vielen verschiedenen Ausstattungen und Gestaltungsformen angeboten. Die meist verwendeten Materialien für Zimmertüren sind Holz und Glas. Ein Türrahmen, in dem die Tür mit Hilfe von Scharnieren befestigt ist und in den sie sich passgenau einfügen muss, wird vorwiegend ebenfalls aus Holz hergestellt, gelegentlich aber auch aus Metall.

Während Metall-Türzargen immer lackiert sind, kann eine Tür-Zarge aus Holz naturbelassen und lediglich mit Holzschutzmittel behandelt, aber auch in verschiedenen Farben lackiert sein. Dasselbe gilt für eigentliche Tür. Naturholztüren wirken sehr wohnlich und werden in vielen Holzarten angeboten, häufig ist das Material der Tür jedoch nicht massives Holz, sondern Pressholz, das mit Holz- oder Kunststofffurnier überzogen ist. Solche Türen sind zumeist unempfindlicher, preisgünstiger und leichter, als Massivholz-Türen. Die wohl meist verwendeten Zimmertüren aus Massivholz sind die typischen Landhaustüren aus Nadelhölzern. Man kann sie naturbelassen verwenden, muss sie dann aber mit Klarlack oder einem Holzschutzmittel behandeln, damit sie nicht zu schnell verschmutzen oder beschädigt werden können. Diese natürlichen Holztüren lassen sich darüber hinaus in allen Farben deckend lackieren.

Zimmertüren aus Holz können vollständig geschlossen oder mit Glaseinsätzen versehen sein. Auch bei den Glaseinsätzen bietet der Fachhandel eine große Auswahl von einem modernen, sachlichen Design bis hin zu geschliffenen Scheiben oder solchen im Tiffany-Stil an. Ganzglastüren sind beliebt, wenn ein Raum zwar abgetrennt sein, aber dennoch optisch offen wirken soll.