Skip to main content

Akku Bohrmaschine

Die Akku Bohrmaschine gehört heute mit zu den beliebtesten Werkzeugen eines Heimwerkers. Das verdanken die Maschinen der rasanten, technischen Entwicklung. So sind durch Einsatz von leistungsstarken wie auch schnellladefähigen Akkus die Akku Bohrmaschinen im Einsatz bedeutend effektiver geworden. Eine besonders große Hilfe stellen Akku Bohrmaschinen dar, wenn sich keine Stromquelle in unmittelbarer Nähe des Arbeitsplatzes befindet oder wenn nur kurz gearbeitet wird.

Auch das Arbeiten im Freien ist durch den Einsatz einer Akku Bohrmaschine ohne Netzanschluss möglich. Wichtig ist es beim Kauf einer solchen Akku Bohrmaschine darauf zu achten, dass sich der Akku schnell austauschen lässt. Denn nur so besteht die Möglichkeit dass man mit einem Ersatzakku nahtlos weiterarbeiten kann. Einen Ersatzakku muss man in den meisten Fällen selber hinzu kaufen. Weiterhin sollte der Anwender auf eine hohe Akkukapazität und schnelle Ladezeiten Wert legen. In der Regel sind die Akku- Bohrmaschinen heute mit einem 18 Volt Akku ausgestattet. Mitunter beträgt die Laufzeit eines solchen sieben bis acht Stunden, jedoch hängt dies stark von dem benutzten Gerät ab.

Ein weiteres wichtiges Merkmal, welches beim Kauf unbedingt beachtet werden sollte ist die Leerlaufdrehzahl. Diese sollte mindestens im Bereich um die 750U/min liegen. Gleichzeitig sollte man auf das maximale Drehmoment achten, denn dies ist ein weiteres Leistungsmerkmal. Eine leichte Bedienung sowie ein ermüdungsfreies Arbeiten sind grundlegende Eigenschaften einer Akku Bohrmaschine. Weiterhin zählen die hohe Sicherheit und die komfortable Handhabung zu den Vorteilen einer solchen Maschine. Besonders zu empfehlen sind Akku Bohrmaschinen bei kleineren Arbeiten oder bei Arbeiten in der eigenen Wohnung. Aus diesem Grund sollten sie auch in keinem Haushalt fehlen.