Skip to main content

Hängestuhl

Die Wohnungseinrichtung ist komplett, aber ein wirkliches Zufriedenheitsgefühl will sich noch nicht so richtig einstellen?

Das könnte vielleicht daran liegen, dass genau DAS Möbelstück noch fehlt. Doch welches genau soll es denn sein? Haben Sie schon einmal in einem Hängestuhl gesessen oder besser gesagt entspannt? Gehen wir mal davon aus, Sie kommen nach einem harten Arbeitstag in Ihr schönes und gemütliches Zuhause, haben die Hausarbeit erledigt und möchten jetzt einfach nur noch mit einem guten Buch irgendwo entspannt sitzen. Da bietet sich doch ein Hängestuhl gerade zu an. Sie setzen sich hinein und lassen sich einfach nur fallen, im wahrsten Sinne des Wortes. Sie haben das Gefühl, auf „Wolke 7“ zu schweben. Einen solchen Hängestuhl erhalten Sie in den unterschiedlichsten Variationen und Farben. Das Aussehen kommt dem einer Hängematte sehr nahe, auch die verwendeten Materialien sind die gleichen. Daher eignet sich ein Hängestuhl sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich.

Für den Außenbereich empfiehlt es sich, den Stuhl an einem starken Ast zu befestigen. Im Innenbereich benötigt man einen speziellen Dübel, der einem Gewicht von mindestens 100 Kilo stand hält. Gerade in Altbauten könnten hier eventuell Schwierigkeiten auftreten. Doch auch die Bewohner einer solchen Wohnung brauchen auf den Genuss eines solchen Hängestuhls nicht zu verzichten, denn im Handel sind diese Stühle auch mit einem passenden Gestell erhältlich. In den Genuss eines Hängestuhls kann also durchaus jeder kommen.