Skip to main content

Lila

Im Herbst war sie plötzlich da: Lila als vorherrschende Farbe im Wohnbereich. Jetzt im Sommer ist sie immer noch aktuell. Provokanter und extravaganter als vor ein paar Monaten. Und eine ganz besondere Eigenschaft hat Lila: Sie hat eine schmerzlindernde Wirkung – kein Scherz!

Mystisch wirkt das Lila im Wohnen. Und, anders als in der Modewelt, verzaubert diese Farbe die Innendesigner. Lila hat sich in Sachen Einrichten durchgesetzt.

lilaDer Farbton Lila ist eine Mischung aus warmem Rot und beruhigendem Blau. Von diesen beiden positiven Eigenschaften profitiert die Farbe. Sanfte Lila-Töne beruhigen und stärkere Lila-Töne sorgen für aktiveres Verhalten. Die Farbe wirkt schmerzlindernd, entspannend und steigert die Konzentration.

Grund genug, um der Wohnung ein bisschen zu verändern. Punktuell kann man die Farbe auf Möbeln, Soffen, Kissen und Accessoires in die Wohnung einbringen. Aber auch eine komplette lilafarbene Wohnung sieht schön aus. Nur sollte man die Farbe mixen.

Zum Beispiel mit einer Grau-Lila Kombination. Das wirkt elegant und maskulin. So fühlen sich auch männliche Mitbewohner wohl. Diese Farben wirken zusammen sehr beruhigend und ausgleichend. Für das Schlafzimmer eine perfekte Farbwahl.

Eine klassische, eher kühle Atmosphäre wird durch eine Mischung aus Lila mit Natur oder Weiß erreicht. Das wirkt besonders frisch und belebend.

Lila-Gold wirkt üppig und edel. Hier sollte aber nicht übertrieben werden. Sonst wird es sehr schnell kitschig.

Denn kitschig war gestern. Heute begleiten klare, klassische Formen und edle Materialien die sinnliche Farbe.

So wird zu einem dunklen Holzfußboden eine Wand in der Farbe Lila gestrichen. Das wirkt extravagant. Aber auch mit Glas kombiniert, ergibt sich eine spannende Mischung.
Die neue Kombination aus Metall und Lila wirkt sehr modern. Zum Beispiel eine Küche aus Metall mit lilafarbenen Akzenten.

Lila sieht nicht nur schön in der Wohnung aus, sie reguliert auch das zentrale Nervensystem und hilft Krankheiten zu überwinden. Ein Trick gegen Albträume: Lila Vorhänge im Schlafzimmer.